GP3 - Bernstorff startet für Carlin

Die Meisterschaft im Visier

Mit Emil Bernstorff nimmt das Fahreraufgebot von Carlin Form an. Gemeinsam mit Alex Lynn soll er um die Titel kämpfen.
von

Motorsport-Magazin.com - Emil Bernstorff startet 2014 an der Seite von Red Bull Junior Alex Lynn für Carlin. Nach zwei Saisons in verschiedenen Formel-3-Serien und sechs Siegen im Formel 3 Cup, die ihm Rang drei in der Gesamtwertung einbrachten, steigt der britisch-dänische Rennfahrer in die GP3 auf. Ende 2013 hatte er für Carlin in Abu Dhabi getestet.

Carlin ist ein Team, das ich seit vielen Jahren bewundert habe.
Emil Bernstorff

"Ich bin froh, dass ich mit Carlin für die Saison 2014 den Schritt in die GP3 mache. Carlin ist ein Team, das ich seit vielen Jahren bewundert habe, und es ist großartig, in dieser Saison mit ihnen zu fahren", sagte Bernstorff, der in England als Sohn dänischer Eltern geboren wurde und 2010 auch unter dänischer Lizenz fuhr. "Ich freue mich jetzt auf die offiziellen Testfahrten, die Ende März beginnen. Bis dahin werden wir hart arbeiten, um für das erste Rennen gut vorbereitet zu sein."

Carlin-Teamchef Trevor Carlin berichtete, dass Bernstorff der Fabrik bereits einen Besuch abstattete und bei allen einen großartigen Eindruck hinterließ. "Wir sind aufgeregt, in dieser Saison mit Emil zu arbeiten. Er ist ein talentierter, junger Fahrer. Zusammen mit Alex bauen wir ein starkes Team auf und wir werden versuchen, um die Meisterschaft zu kämpfen."

Das GP3-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2 Fahrer 3
ART Grand Prix Alex Fontana
MW Arden Patric Niederhauser Robert Visoiu
Korainen GP
Carlin Alex Lynn Emil Bernstorff
Marussia Manor
Russian Time Jimmy Eriksson
Jenzer Motorsport
Trident Roman De Beer Victor Carbone
Status Grand Prix

Weitere Inhalte:

nach 9 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x