GP3 - Status verpflichtet Fong

Line-Up komplett

Status Grand Prix verpflichtet den 23-jährigen Chinesen Adderly Fong und hat damit die Personalplanungen abgeschlossen.
von

Motorsport-Magazin.com - Status Grand Prix hat mit Adderly Fong sein Fahrer-Line-Up für 2013 komplettiert. Der Chinese wird Teamkollege von Jimmy Eriksson und Josh Webster und absolvierte für das Team bereits Testfahrten in Estoril und Barcelona. "Ich freue mich auf die Saison, sie wird interessant", sagte der 23-Jährige und zeigte sich von der Power seines neuen Arbeitsgeräts beeindruckt.

"Die Geschwindigkeit auf der Geraden ist einfach erstaunlich", erklärte er. "Es fühlt sich mehr wie ein großes Formel-3-Auto an, woran ich gewöhnt bin, aber alles ist intensiver." Fong war im vergangenen Jahr viel beschäftigt und absolvierte Rennen in der britischen Formel 3, Auto GP, Indy Lights Series und dem Porsche Carrera Cup Asia. Seine Haupttätigkeit lag jedoch im Audi R8 LMS Cup, im Zuge dessen er drei Rennen gewann und die Meisterschaft als Zweiter beendete.

Das GP3-Starterfeld für die Saison 2013

Team Fahrer 1 Fahrer 2 Fahrer 3
ART Grand Prix offen Facu Regalia Jack Harvey
MW Arden Carlos Sainz Jr. Robert Visoiu Daniil Kvyat
Carlin Eric Lichtenstein Luis da Silva Nick Yelloly
Jenzer Motorsport Samin Gomez Patric Niederhauser Alex Fontana
Marussia Manor Dino Zamparelli offen offen
Status GP Jimmy Eriksson Josh Webster Adderly Fong
Bamboo Engineering Roberto la Rocca offen offen
Trident offen David Fumanelli Emmanuele Zonzini
Korainen GP Patrick Kujala Aaro Vainio Kevin Korjus

Weitere Inhalte:

nach 5 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x