GP3 - Jenzer verstärkt sich mit Regalia

Ab Silverstone im Cockpit

von

Motorsport-Magazin.com - Facu Regalia fährt bereits ab dem nächsten Lauf in Silverstone für Jenzer in der GP3. Der 20-Jährige bestreitet in diesem Jahr parallel auch schon die Auto GP und die europäische Formel 3 - in beiden Serien liegt der Argentinier derzeit auf dem sechsten Meisterschaftsrang. Für Jenzer sind bereits Patric Niederhauser und Robert Visoiu am Start - zuletzt in Valencia war die Truppe dank des Schweizers erstmals in diesem Jahr siegreich. Zu Saisonbeginn war im dritten Boliden des Teams noch Jakub Klasterka gesessen - in Spanien trat man zuletzt aber schon ohne den Tschechen an.


Weitere Inhalte:

nach 4 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x