GP3 - Da Costa: Platz bei Carlin fix

Durch Testzeiten überzeugt

von

Motorsport-Magazin.com - Antonio Felix da Costa bleibt 2012 ein weiteres Jahr in der GP3. Carlin hat den Portugiesen als bisher zweiten Fahrer des Teams für kommende Saison bestätigt. Für Carlin fuhr der 20-Jährige bereits 2010, wechselte dann aber vergangenes Jahr zu Status, für die er einen Lauf gewinnen konnte und sich P13 im Gesamtklassement sicherte. Bereits in Estoril war er zuletzt aber wieder für Carlin unterwegs, sicherte sich dabei an beiden Testtagen einen Top-3-Platz. In Barcelona setzte er sogar noch einen drauf und setzte sich an die Spitze der Zeitenliste. "Ich freue mich sehr auf die Saison bei Carlin. Ich kenne das Team ja bereits sehr gut - für mich sind sie wie eine Familie", meinte der Rückkehrer.


Weitere Inhalte:

nach 7 von 9 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x