GP3 - Rennkalender für 2011 veröffentlicht

Wieder zehn Teams am Start

16 Rennen stehen in der zweiten Saison der GP3 Serie an, wieder sind zehn Teams und 30 Fahrer mit dabei.
von

Motorsport-Magazin.com - In der zweiten GP3-Saison werden 2011 insgesamt acht Rennveranstaltungen ausgetragen, wie gewohnt mit zwei Läufen pro Wochenende. Den finalen Rennkalender haben die Organisatoren heute offiziell verkündet. Bevor es zum ersten Rennen geht, stehen im März und April insgesamt acht Testtage in Le Castellet, Silverstone und Barcelona an.

Die ersten beiden Saisonrennen werden am 7. und 8. Mai in Istanbul ausgetragen, bevor es zurück nach Barcelona geht. Ende Mai und Ende Juni stehen in Monaco und Valencia zwei Stadtrennen an, danach folgen die Klassiker in Silverstone und am Nürburgring.

Nach dem einzigen Rennen auf deutschem Boden, dem Heimspiel für RSC Mücke Motorsport, geht es nach Ungarn und Belgien. Das Saisonfinale findet erneut im königlichen Park von Monza statt.

Eingeschrieben sind wieder zehn Teams mit jeweils drei Fahrzeugen, allen voran natürlich die Meistertruppe ART Grand Prix, allerdings unter dem neuen Namen Lotus ART. Auch die anderen neun Teams aus der Debüt-Saison sind wieder mit dabei.


Weitere Inhalte:

nach 8 von 8 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x