GP2 - Cecotto Junior: Rückkehr zu Trident

Das halbe Dutzend ist voll

von

Motorsport-Magazin.com - Johnny Cecotto Junior ist auch 2014 in der GP2 am Start. Der Deutsch-Venezolaner kehrt in dieser Saison zu Trident Racing zurück, dem Team, bei dem er 2009 seine ersten Testfahrten und Rennen im GP2-Auto bestritt. In der vergangenen Saison ging Cecotto Junior für Arden an den Start und schloss die Meisterschaft als 16. ab. "Bei Trident habe ich Leute gefunden, die mir ein sehr gutes Gefühl geben und über die nötige Kompetenz verfügen", so der 24-Jährige, der damit vor seiner sechsten Saison in der GP2 steht. "Meine neuen Ingenieure und Mechaniker haben die gleiche Hingabe wie ich und wollen auch gewinnen. Ich bin sicher, dass wir zusammen sehr gute Arbeit leisten werden!"

Das GP2-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Russian Time Mitch Evans Artem Markelov
Carlin Julian Leal
Racing Engineering Raffaele Marciello
DAMS Jolyon Palmer Stephane Richelmi
ART Grand Prix Stoffel Vandoorne Takuya Izawa
Hilmer Motorsport Daniel Abt Facu Regalia
Rapax Simon Trummer
Arden International Rene Binder Andre Negrao
Caterham Racing Alexander Rossi Rio Haryanto
MP Motorsport Daniel De Jong
Trident Johnny Cecotto Jr.
Campos Arthur Pic Kimiya Sato
Venezuala GP Lazarus

Weitere Inhalte:

nach 11 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x