GP2 - De Jong verlängert bei MP Motorsport

Konstant in die Top-10

Daniel De Jong startet 2014 in seine zweite GP2-Saison. Nach bedächtigen Lernschritten im Vorjahr werden nun die Top-10 angepeilt.
von

Motorsport-Magazin.com - Nachdem Daniel De Jong in der Saison 2013 zwei Mal punkten konnte (in Monaco und Singapur), verlängert MP Motorsport den Vertrag mit dem 21-jährigen Niederländer. Er will in diesem Jahr konstant in die Top-10 fahren.

"Wir sind glücklich, dass Daniel wieder mit uns in der GP2 antritt", meinte Teamchef Sander Dorsman. "Er hat in seiner ersten Saison viel gelernt und mit etwas mehr Glück hätte er häufiger in die Punkte fahren können. Dass er mit einem erfahrenen Fahrer wie Dani Clos arbeiten konnte, hat ihn wirklich weitergebracht."

De Jong ist glücklich über den neuen Vertrag: "Ich bin zuversichtlich, dass wir eine starke Saison fahren können. Wir hatten letztes Jahr gute und schlechte Rennen", gibt er zu. "Aber das Wichtigste war, viel über das Auto zu lernen, wie die Reifen arbeiten und die Strecken. Dieses Jahr wollen wir in jedem Rennen punkten."

Das GP2-Starterfeld für die Saison 2014

Team Fahrer 1 Fahrer 2
Russian Time
Carlin Julian Leal
Racing Engineering
DAMS Jolyon Palmer Stephane Richelmi
ART Grand Prix Stoffel Vandoorne Takuya Izawa
Hilmer Motorsport Daniel Abt
Rapax Simon Trummer
Arden International Rene Binder Andre Negrao
Caterham Racing Alexander Rossi Rio Haryanto
MP Motorsport Daniel De Jong
Trident
Campos Arthur Pic
Venezuala GP Lazarus

Weitere Inhalte:

nach 8 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x