GP2 - Clos feiert Comeback in der GP2

Ersatz für Quaife-Hobbs bei MP Motorsport

von

Motorsport-Magazin.com - Dani Clos wird in Ungarn sein Comeback in der GP2-Serie feiern. Er ersetzt bei MP Motorsport den zu Hilmer Motorsport abgewanderten Briten Adrian Quaife-Hobbs. Clos, der bereits von 2009 bis 2012 in der GP2 aktiv war und 2010 in Istanbul seinen einzigen Sieg feiern konnte, verbrachte das letzte Jahr als Testfahrer beim Formel-1-Team von HRT. "Es ist großartig für uns, Dani im Team zu haben. Seine Erfahrung ist für uns unglaublich wertvoll. Er hat in der GP2 schon gewonnen und in der Formel 1 getestet. Alle im Team freuen sich schon auf die Zusammenarbeit mit ihm in Budapest", erklärte MP-Teamchef Sander Dorsman.


Weitere Inhalte:

nach 6 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x