GP2 - Regalia absolviert GP2-Test

Kann nicht sagen, wie glücklich ich bin

von

Motorsport-Magazin.com - Facu Regalia wird diesen Monat im Rahmen von Testfahrten auf dem Circuit de Catalunya sein Debüt in einem GP2-Boliden absolvieren. Der 20-jährige Argentinier wird am Steuer eines Dallara GP2/11-Renault Platz nehmen und für iSport und Racing Engineering testen. "Nach diesem harten Jahr für uns, in dem wir gleichzeitig in zwei Meisterschaften, der AutoGP und der European F3 Open antraten, haben unser Sieg in Ungarn in der Formel 3 und weitere Podiumsergebnisse in Brands Hatch, Paul Ricard oder auf dem Nürburgring meine Fähigkeiten als Rennfahrer gezeigt", meinte Regalia. "Nun habe ich die Chance, einen GP2-Boliden zu testen und ich kann gar nicht sagen, wie glücklich und motiviert ich bin. Die GP2 ist mein Ziel für nächstes Jahr und dieser Test ist der erste Schritt dorthin."


Weitere Inhalte:

nach 7 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x