GP2 - Berthon fährt für Racing Engineering

Neuer Stallgefährte für Leimer

Nathanael Berthon greift in der GP2-Saison 2012 für die Truppe von Racing Engineering ins Lenkrad und wird somit neuer Teamkollege von Fabio Leimer.
von

Motorsport-Magazin.com - Nathanael Berthon hat sich das zweite Cockpit bei Racing Engineering in der GP2 gesichert. Der 22-Jährige fuhr bereits in der GP2 Asia 2011 für das Team und durfte auch beim nicht mehr zur Meisterschaft zählenden Saisonabschluss in Abu Dhabi ran, wo er sich immerhin als Neunter ins Ziel kämpfte. "Ich bin wirklich hocherfreut 2012 mit von der Partie zu sein", erklärte der Franzose nach der Verkündung des Deals. Bei Racing Engineering fährt er in Zukunft an der Seite von Fabio Leimer.

"Es ist ein starkes Team, in dem ich mich wohlfühle. 2012 wird eines der wichtigsten Jahre meiner Karriere und es wird sehr arbeitsintensiv werden, mich bis an die Spitze zu kämpfen", wusste der Neuling. Teamchef Alfonso de Orleans-Borbn erklärte: "Ich bin glücklich, Nat für die Saison 2012 wieder bei uns im Team zu haben. Er ist extrem schnell und hat in Abu Dhabi auch seine Überholfähigkeiten unter Beweis gestellt." Als Ziel für die anstehende Saison gab der Teamboss regelmäßige Ankünfte unter den Top-5 an.


Weitere Inhalte:

nach 10 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x