GP2 - Razia kehrt zu Arden zurück

Erfolgreiche Partner

Luiz Razia kehrt 2012 in der GP2 zu Arden zurück. Der Brasilianer wird neuer Teamkollege von Simon Trummer.
von

Motorsport-Magazin.com - Luiz Razia wird 2012 für Arden International in der GP2 an den Start gehen. Bereits 2008 und 2009 fuhr Razia in der Asia Serie für den britischen Rennstall. In der GP2 war Razia in der vergangenen Saison für das Team von AirAsia unterwegs.

Razia beendete die Saison auf dem 12. Platz in der Gesamtwertung. "Ich bin sehr glücklich, das Angebot anzunehmen. Ich werde versuchen, dem Team die Resultate zu geben, die es verdient. Ich habe bereits in der Vergangenheit mit Arden Rennen gewonnen. Ich muss mich deshalb nicht wieder neu auf das Team einstellen", erklärte Razia.

Arden Sport-Direktor Julian Rouse freut sich, mit Razia einen erfahrenen Mann als Teamkollegen von Simon Trummer unter Vertrag genommen zu haben: "Sein technisches Verständnis von Autos und Reifen ist wirklich beeindruckend. Das wird uns dabei helfen, das Programm schnell nach vorne zu bringen. Ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam an die Spitze fahren können", so Rouse.


Weitere Inhalte:

nach 1 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x