GP2 - Melker 2012 für Ocean Racing am Start

Aufstieg perfekt

von

Motorsport-Magazin.com - Nigel Melker hat sich für das Jahr 2012 eines der begehrten Renncockpits in der GP2 gesichert und somit endgültig den Aufstieg aus der F3 Euro Serie und der GP3 vollzogen. In diesem Jahr war der Holländer dort für Mücke Motorsport unterwegs und überzeugte mit den Schlussrängen drei und vier - beim nicht zur Meisterschaft zählenden Saisonfinale der GP2 war der Jungspund dann bereits für DAMS unterwegs und holte bei seinem Serien-Debüt in Abu Dhabi die Plätze 15 und 20. Kommendes Jahr erfolgt mit dem Wechsel zu Ocean Racing nun der nächste Schritt. Der 20-Jährige soll die komplette Saison für die Portugiesen bestreiten.


Weitere Inhalte:

nach 9 von 11 Rennen
Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x