Formula Student - Teamvorstellung - AMZ Racing

Klein aber fein

Der Akademische Motorsportverein Zürich baut jedes Jahr einen Formel-Rennwagen um bei den Events der Formula Student teilzunehmen. Das Team stellt sich vor.

Motorsport-Magazin.com - Der Akademische Motorsportverein Zürich (AMZ) wurde 2006 von Studierenden der ETH Zürich gegründet und entwickelt jährlich einen Prototypen für verschiedene Formula-Student-Wettbewerbe in Europa. Nach drei Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren baut der AMZ seit 2010 rein elektrisch angetriebene Rennwagen. Seit Beginn der Elektro-Ära besteht auch die Kooperation mit der Hochschule Luzern, wodurch das Team aus Studenten zweier Hochschulen besteht.

Verglichen mit anderen Teams ist der AMZ sehr klein, nur rund 25 Studenten arbeiten aktiv an der Umsetzung des Fahrzeugs. Ebenso besonders ist, dass fast alle aktiven Konstrukteure in ihrem ersten Jahr sind und somit sofort Verantwortung übernehmen. Lediglich einige Veteranen aus dem vorangegangen Jahr bleiben dem Team als Betreuer oder als Teil der Projektleitung erhalten.

Klassenprimus mit Elektroantrieb

Dieser ständige Wechsel im Team führt zu radikalen, oftmals auch riskanten Konzeptwechseln von Jahr zu Jahr. So wurde bereits im zweiten Jahr der Vereinsgeschichte ein Karbon-Monocoque eingesetzt, welches seither immer weiter verbessert wurde. Ebenso entschied man sich im zweiten Jahr in der Elektro-Klasse einen eigenen Motor zu entwickeln; dieser wird 2013 in seiner dritten Ausbaustufe eingesetzt.

Das AMZ-Team in Hockenheim - Foto: FSG Scheuplein

Über die Jahre hinweg hat sich das Risiko meist ausgezahlt und die Fahrzeuge des AMZ wurden nicht nur leichter und schneller, sondern auch erfolgreicher. Zu den größten Erfolgen gehören die Gesamtsiege bei den Events in Spanien und Österreich bei den Elektrofahrzeugen 2011 und 2012, sowie die schnellsten Zeiten aller Fahrzeuge im "Auto-Cross" in Deutschland, Österreich und Spanien 2012. Insgesamt wurden in den letzten zwei Saisons 35 Awards gewonnen, womit der AMZ zu den aktuell erfolgreichsten Teams der Formula Student gehört.


Facebook
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter
x