Formel E - Kalender für die Formel-E-Saison 2016/17 bestätigt

Zwölf Rennen in zehn Städten

Die FIA hat den Formel-E-Kalender für die Saison 2016/17 bestätigt. Die Elektrorennserie gastiert erneut in zehn Metropolen rund um den Globus.
von

Motorsport-Magazin.com - Die FIA hat den endgültigen Kalender für die Formel-E-Saison 2016/17 bekanntgegeben. Wie schon in den letzten beiden Saisons stehen Rennen in zehn Metropolen rund um den Globus auf dem Programm.

Es stehen zwölf Rennen auf dem Programm - Foto: Formula E

Der Saisonauftakt erfolgt am 9. Oktober in Hongkong, während das Finale am Ende Juli in Montreal über die Bühne geht, wo zwei Läufe stattfinden. Auch in New York, der vorletzten Saisonstation, finden zwei Rennen statt, sodass die Formel-E-Saison insgesamt zwölf Läufe umfasst. Ursprünglich war das Finale in New York geplant gewesen, nun wurde der Termin jedoch mit Montreal getauscht.

Im Gegensatz zum im Sommer veröffentlichten provisorischen Kalenderentwurf wurden die für den 22. April und 24. Juni 2017 geplanten Rennen gestrichen. Für diese Rennen hatten Singapur, Long Beach, London und Moskau als Austragungsorte zur Debatte gestanden.

Terminkollision mit WEC-Rennen am Nürburgring

Nicht gelöst wurde die Terminkollision mit dem WEC-Lauf auf dem Nürburgring, das Langstreckenrennen in der Eifel findet gleichzeitig mit den Formel-E-Rennen in Montreal statt. Problematisch ist dies, weil zahlreiche Formel-E-Piloten auch in der WEC an den Start gehen.

Neu im Kalender ist neben den beiden Schauplätzen in Nordamerika, Hongkong und dem marokkanischen Marrakesch, wo der zweite Saisonlauf im November stattfindet, auch Belgiens Hauptstadt Brüssel. Monaco feiert nach einjähriger Auszeit hingegen ein Comeback und wird im Mai Back-to-back mit dem Paris ePrix gefahren.

Der Kalender für die Formel-E-Saison 2016/17

Datum Land Ort
9. Oktober 2016 China Hong Kong
12. November 2016 Marokko Marrakesch
7. Januar 2017* USA* Las Vegas*
18. Februar 2017 Argentinien Buenos Aires
1. April 2017 Mexiko Mexiko City
13. Mai 2017 Monaco Monaco
20. Mai 2017 Frankreich Paris
10. Juni 2017 Deutschland Berlin
1. Juli 2017 Belgien Brüssel
15./16. Juli 2017 USA New York (2 Rennen)
29./30. Juli 2017 Kanada Montreal (2 Rennen)

* Das Rennen in Las Vegas ist nicht Teil der Formel-E-Meisterschaft, sondern ein eRace im Rahmen der Formel E.


Weitere Inhalte:

nach 2 von 12 Rennen
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter