Formel 1 - Umfrage: Schumacher-Comeback war richtig

Er ist noch Weltklasse

Das Formel-1-Comeback von Michael Schumacher ist richtig - das sagt die Mehrheit der Leser von Motorsport-Magazin.com in unserer Umfrage.
von

Motorsport-Magazin.com - Willi Weber, Ross Brawn und Norbert Haug haben zwei Dinge gemeinsam: Ihre Verbindung zu und ihren festen Glauben an Michael Schumacher. Damit sind sie nicht allein. In einer Leserumfrage auf Motorsport-Magazin.com sprachen sich 62% der Teilnehmer dafür aus, dass das Comeback des Rekordweltmeisters richtig war. Sie sagen: "Ja, er ist noch Weltklasse."

Die Gegenstimmen aus dem F1-Paddock sind bekannt. So glaubt Sir Stirling Moss etwa, dass Schumacher sich mit seiner Rückkehr sein Image zerstöre. In unserer Umfrage schlossen sich nur 12 Prozent der Motorsport-Magazin.com-Leser dieser Ansicht an und beantworteten die Frage nach dem Comeback mit: "Nein, er zerstört seinen Ruf."

Die restlichen 26% der Umfrageteilnehmer zweifeln nicht so sehr an Schumacher Fähigkeiten oder sehen seine früheren Erfolge in Gefahr. Sie sagen: Das Comeback sei nicht richtig, weil mit Sebastian Vettel, Nico Rosberg, Lewis Hamilton & Co "die nächste Generation bereits da" ist.

Mehr zum Umfrageergebnis und den großen Schumi Comeback-Check lesen Sie in der Titelgeschichte der Juni-Ausgabe des Motorsport-Magazins - ab 3. Juni im Handel erhältlich oder direkt online zum Vorzugspreis abonnieren:


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x