Formel 1 - Kein Platz für unsportliches Verhalten

FIA macht ernst

von

Motorsport-Magazin.com - Man hätte meinen können man wäre in einem Fussballstadion gelandet, wenn man bei den Formel 1 Tests in Barcelona in die Menge geblickt hätte. Provozierende Plakate und eindeutige Gesten beherrschten das Bild auf den Tribünen.

Die FIA reagierte jedoch schnell auf die Vorfälle: "Solches Verhalten widerspricht jeglichen Prinzipien, welche die FIA vertritt. Sollte so etwas noch einmal vorkommen, wird es sofortige Sanktionen geben", wird ein FIA Sprecher zitiert. Selbst Fernando Alonso äußerte sich, wenn auch wortkarg: "Einige dieser Zuschauer sind wie Tiere."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x