Formel 1 - Live-Ticker: F1-Finale 2016 in Abu Dhabi

Mercedes: Showdown Rosberg vs. Hamilton

Das Finale: Rosberg oder Hamilton - wer wird F1-Champion 2016? Wir begleiten den finalen Showdown der Mercedes-Piloten im Live-Ticker direkt von der Strecke.
von

19:55 Uhr
Gute Nacht!
Damit verabschieden wir uns für heute aus Abu Dhabi. Morgen geht es in der Wüste so richtig los, um 10 Uhr beginnt das erste Freie Training. Wir sind für euch mit dem Ticker natürlich wieder live am Start.

19:35 Uhr
Abu Dhabi 2010: Schumi gratuliert Vettel
Vor sechs Jahren landete Sebastian Vettel für Red Bull in Abu Dhabi mit einer Punktlandung zu seinem ersten WM-Titel einen großen Coup. Michael Schumacher, damals für Mercedes am Start, gratulierte nach dem Rennen.

19:06 Uhr
Haas: Gutierrez schiebt Frust
Der Neuling war fast ein Jahr das unaufgeregteste F1-Team. Dann brach in Brasilien der Frust aus Esteban Gutierrez heraus. Keine Punkte 2016 und kein Cockpit 2017. Und seitdem hat es sich nicht gebessert...

18:48 Uhr
Tipps, um Weltmeister zu werden
Das Grand Prix Diary hat einen todsicheren!

18:25 Uhr
Was denn nun, Jenson Button?
Eigentlich wollte der Brite nur ein Jahr Pause von der Formel 1 machen. Nun könnte Abu Dhabi doch sein letztes Rennen werden.

17:51 Uhr
Pirelli präsentiert breitere Reifen für 2017
So sehen sie also aus, die neuen F1-Gummis. Ziemlich cool, oder? Der italienische Hersteller hat die Reifen heute in Abu Dhabi vorgestellt. Unter dem Foto ist der Link zu unserem Artikel mit allen Infos.

Pirelli hat heute die neuen F1-Reifen enthüllt - Foto: Pirelli

17:41 Uhr
Brasilien GP 2013: Vettel siegt
Heute vor drei Jahren gewann Sebastian Vettel im Red Bull den Brasilien GP.

24. November 2013: Vettel siegt in Sao Paulo, Webber und Alonso dürfen mit auf das Podest - Foto: Sutton

17:10 Uhr
DJ Günther Steiner und seine original Haas-Taler Musikanten
Die Musik in der Haas-Vorschau für Abu Dhabi klingt so, als hätten Teamchef Günther Steiner und seine Fahrer sie nach 14 Schnäpsen in der Hotelbar ausgesucht. Gutierrez lässt sich seine Wut über den Rauswurf nicht anmerken und Grosjean beweist, dass ihm die Sauber-Piloten in Sachen freies Reden einiges voraus haben. Ein großes Stück Filmgeschichte!

Haas-Vorschau Abu Dhabi GP: Letztes Rennen für Gutierrez: (1:38 Min.)

16:58 Uhr
Die alten Feierbiester von Sauber
Ericsson hat einen neuen Vertrag, Nasr hat in Brasilien zwei wichtige Punkte geholt. Kurz: Bei Sauber ist die Laune spitzenmäßig. Das sieht man den beiden Piloten in ihrem Abu Dhabi-Vorschau-Video an. Nur eine Fliege und ein startendes Flugzeug nerven etwas. Musste Saubers Social-Media-Mann die Fahrer auch unbedingt vor ein Parkhaus in der Einflugschneise stellen?

Sauber kommt aus dem Feiern gar nicht mehr raus: (2:08 Min.)

16:37 Uhr
Video: Ferraris Achterbahnfahrt
Nein, hier geht es nicht um die Saison 2016, in der es außerdem eher bergab als "auf und ab" für die Scuderia ging. Vielmehr waren Vettel und Räikkönen in Abu Dhabi in einem Freizeitpark. Der Iceman sieht auch in der Achterbahn aus, als relaxe er gerade vor dem TV

16:20 Uhr
Video: Der Mercedes-Showdown Rosberg gegen Hamilton in Abu Dhabi
Unsere Redaktion erklärt die wichtigsten Fakten zum Saisonfinale und sagt, wer wie Weltmeister wird.

Rosberg vs. Hamilton: WM-Showdown in Abu Dhabi: (06:04 Min.)

16:04 Uhr
Zoff bei Haas: Gutierrez lädt sie alle ein
Esteban Gutierrez soll in einem "offenen Gespräch" mit Gene Haas und Teamchef Günther Steiner noch erfahren, warum er sein Cockpit verliert. Der Pilot in Abu Dhabi zur versammelten Presse: "Ich kann euch ja alle dazu einladen, wird dann ein sehr offenes Gespräch. Gene, Günther, habt ihr was dagegen, dass es sehr offene Runde wird? Falls nein, habe ich mal die gesamte Presse eingeladen." Mexikaner sind eben gastfreundlich.

15:41 Uhr
Und wer wird's nu?
Wer klettert auf den F1-Olymp? Lewis Hamilton zum vierten oder Nico Rosberg zum ersten? Ihr entscheidet!

15:15 Uhr
Force India vs. Williams
Nicht nur der Zweikampf an der Spitze ist spannend. Auch dahinter tut sich noch was. Schafft es Force India, Konstrukteursplatz vier über die Ziellinie zu retten? Laut Sergio Perez stehen die Karten nicht schlecht.

14:55 Uhr
Stehplatz für Vettel
Ist das etwa schon wieder ein Zeichen des Missfallens durch Ferrari für Sebastian Vettel? Bei der Presserunde des Deutschen stellte ihm die Scuderia nicht einmal einen Stuhl oder Hocker hin. Doch Improvisiation hat der Pilot bei den Italienern gelernt: Er setzte sich kurzerhand auf den Tisch.

Sebastian Vettel bei seiner persönlichen Presserunde heute in Abu Dhabi - Foto: Motorsport-Magazin.com

14:40 Uhr
Wir zeichnen jetzt mal alle Nico Rosberg
"Tiere und mehr" hat schon mal angefangen! Ein schneller Geher ist er laut Beschreibung und seinem Namen nach groß wie ein Berg. Bewertung: Ein silberner Stern.

14:32 Uhr
Da muss Ricciardo jetzt durch!
Formel-1-Fahrer mögen Pressetermine nicht, bei denen sie peinliche Dinge tun müssen. Außer Daniel Ricciardo: Der strahlt auch, wenn er einen arabischen Bauchtanz aufführen soll.

Arabischer Hüfttanz mit Daniel Ricciardo: (01:25 Min.)

13:56 Uhr
Rosberg: Handshake wäre kein Problem gewesen
Nico Rosberg zum ausgebliebenen Handshake mit Hamilton bei der Pressekonferenz in Abu Dhabi: "Wir sollten nur posieren." Einwand eines Journalisten: "Ich habe doch den FIA-Pressemann gehört, wie er meinte, ihr sollt Handshake machen." Rosberg: "Habe ich nicht gehört, wäre aber kein Problem gewesen."

13:50 Uhr
Was Verstappen in Brasilien geholfen hat
In Sao Paulo legte der junge Niederländer mal eben eine der epischsten Regenfahrten der F1-Geschichte hin. Im Video erklärt er, warum das gelang.

13:34 Uhr
Nur Donald Trump kann der Formel 1 noch helfen!
Klare Ansage für die kommende Saison...

13:00 Uhr
Ende PK
Die Pressekonferenz ist nun zu Ende. Wir machen uns an die Arbeit, und falls wir noch interessante Sachen aufschnappen, erfahrt ihr sie hier auf jeden Fall zuerst!

12:44 Uhr
Verschwörungstheoretiker Hamilton
Jetzt wurde es doch noch kurz interessant: Rosberg und Hamilton wurden gefragt, warum denn ihre Crews vor 2016 getauscht wurden! Rosberg wischte die Frage einfach weg, doch Hamilton drohte: "In 10 Jahren, wenn ich mein Buch schreibe, erfahrt ihr die Wahrheit darüber!"

12:36 Uhr
Verbales Belauern
Rosberg und Hamilton präsentieren sich wortkarg und flüchten sich hinter leere Hülsen. Unserem Mann vor Ort amüsieren die treffenden Kommentare des Kollegen Roger Benoit eine Reihe dahinter: "Da kommt nichts sinnvolles mehr raus."

12:30 Uhr
Hamilton desinteressiert
Lewis Hamilton kann es einfach nicht lassen. Wieder muss der Brite während der PK mit seinem iPhone rumspielen und fotografieren. Hat er nichts aus Suzuka gelernt?

12:27 Uhr
Funkenflug schon bei der PK
Die normale PK ist vorbei, jetzt sind die Mercedes-Jungs dran. Nico Rosberg und Lewis Hamilton klatschen sich nicht ab und lassen einen Platz zwischen sich frei - da herrscht dicke Luft!

12:20 Uhr
Verstappen will nicht in die Kristallkugel schauen
"Ich kann nichts sagen über meine Ziele in der Zukunft. Das hängt vom Auto ab", meinte Max Verstappen, als er über die Saison 2017 gefragt wurde.

12:16 Uhr
Lobhudelei von Nasr
Zum Abschied hat natürlich auch Felipe Nasr warme Worte für Massa und Button übrig: "Es ist schon hart zu sehen, dass sie jetzt gehen. Sie haben viel erreicht." Auch zu seiner Zukunft äußerte sich Nasr: "Ich spreche hauptsächlich mit Sauber. Hoffentlich herrscht bald Klarheit."

12:13 Uhr
Kimi cool
Neben Fernando Alonso bleibt damit nur noch Kimi Räikkönen übrig von den Super-Rookies der frühen 2000er. Auf die Frage, ob er Massa und Button vermissen werde, meinte Räikkönen cool: "Ja schon. Ich war ja früher auch schon mal weg, ich weiß also wie sich das anfühlt."

12:10 Uhr
Besonderes Gefühl bei Massa
Auch Felipe Massa verabschiedet sich nach diesem Rennen aus der Formel 1. "Das ist schon ein sehr spezielles Gefühl. Ich will auf jeden Fall ein gutes Ergebnis mit nach Hause nehmen", nimmt sich Massa viel vor.

12:07 Uhr
Buttons Zeichen stehen auf Abschied
Jenson Button behandelt den Abu Dhabi GP anno 2016 wie den letzten in seiner langen Karriere. "Ich gehe ins Wochenende mit dem Gedanken, dass dies mein letzter Grand Prix sein wird", so der Elder Statesman der Formel 1.

12:00 Uhr
Start PK
Die Pressekonferenz hat nun begonnen.

11:50 Uhr
Der einsame Kampf des Pascal W.
Pascal Wehrlein steht noch immer ohne Cockpit für 2017 da. Für ihn stehen aktuell nur noch zwei Türen offen: Sauber oder der Verbleib bei Manor. Doch seine Mitstreiter können alle im Gegensatz zu Wehrlein ein dickes Portmonnaie vorweisen. Was Wehrlein zu seiner Situation sagt:

11:40 Uhr
Erste Impressionen vor Ort
Inzwischen gibt es erste Fotos vor Ort. Motorsport-Magazin.com hat diese wie immer gesammelt und präsentiert sie euch übersichtlich hier:

11:30 Uhr
Die PK-Aufstellung
Eine halbe Stunde noch, dann wird das Wochenende mit der Donnerstags-PK eingeläutet. Folgende sechs Fahrer stehen den Medienvertretern Rede und Antwort: Jenson Button (McLaren), Felipe Massa (Williams), Felipe Nasr (Sauber), Kimi Raikkonen (Ferrari), Max Verstappen (Red Bull Racing). Anschließend wird noch eine gesonderte Pressekonferenz abgehalten, an der nur die WM-Aspiranten Nico Rosberg und Lewis Hamilton teilnehmen.

11:20 Uhr
Ausgefallene Hochzeits-Geschenke für Gutierrez
Esteban Gutierrez hat nach der Trennung von Haas seine beiden Noch-Chefs Günther Steiner und Gene Haas zur kirchlichen Hochzeit eingeladen. "Freut sich deine Frau über eine CNC-Fräse als Hochzeitsgeschenk?", wurde Gutierrez gefragt. Seine schnippische Antwort: "Ja, dann kann ich ihr einen Ring drehen!"

11:10 Uhr
Unnachgiebiger Perez
Sergio Perez verzeiht seinem ehemaligen Sonnenbrillensponsor den Trump-Tweet nicht. Ihm ist auch die Stiftung recht egal, die sie erst vor kurzem gemeinsam gegründet haben. "Sie können ruhig gutes tun - aber ohne mich. Ich habe meine eigene Stifung", bleibt Perez Hardliner.

11:00 Uhr
Herzlich Willkommen
Ein langes Formel-1-Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Nun haben wir die letzte Station in der Saison 2016 erreicht: Abu Dhabi. Und am Sonntag erhalten wir endlich die Antwort auf die Frage: Macht es Nico Rosberg oder fängt ihn Lewis Hamilton noch ab? Wir begleiten das F1-Finale natürlich wieder hier im Live-Ticker.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter