Formel 1 - Live-Ticker: Williams stellt Fahrer für 2017 vor

Fix: Stroll kommt - Bottas bleibt

Spannung in Grove! Williams stellt an diesem Donnerstag seine Fahrer für die Formel-1-Saison 2017 vor. Wir tickern die Präsentation live.
von

Alle Infos zu F1-Debütant Lance Stroll

13:11 Uhr
Williams aus Krankenhau raus
Schöne Nachricht, die uns gerade erreicht:Sir Frank Williams hat sich von seiner Lungenentzündung erholt. Der 74-Jährige wurde aus dem Krankenhaus entlassen, bestätigte dessen Tochter Claire Williams heute.

12:58 Uhr
Bottas fast vergessen
Dieser VB77 gehört schon zum Inventar bei Williams, da hätten wir ihn beinahe vergessen. Hat natürlich auch was gesagt zur völlig überraschenden Weiterverpflichtung: "Ich werde wie immer 100% für das Team geben. Danke an Frank und Claire und den gesamten Williams-Vorstand für ihr anhaltendes Vertrauen in mich. Williams ist wie meine Familie. Nächste Saison werden es acht Jahre sein, seit ich mich dem Team Anfang 2010 angeschlossen habe, es fühlt sich also wirklich wie Zuhause an. Ich glaube jedoch, wir haben noch nicht erreicht, was wir sollten, und können das gemeinsam schaffen."

12:42 Uhr
Stroll: Chance in der F1 verdient
Lance selbstbewusst: "Ich hatte Erfolg im Kart, der F4, Toyota Racing Series und zuletzt in der F4 - ich habe jede Serie gewonnen, in der ich gestartet bin. Also glaube ich, dass ich eine Chance in der F1 verdient habe."

Und weiter: "2017 wird eine große Lernkurve für mich. Ich bin aber eifrig, alles zu absorbieren, was Williams mit mir teilt, damit ich mich verbessern kann. Ich gehe die Rennen Schritt für Schritt und Runde für Runde an. Hoffentlich kann ich mich dank meiner Erfahrung verbessern, so wie ich es schon in der Formel 4 und Formel 3 gemacht habe."

Ich fahre seit August einen 2014 Williams FW36. Das funktionierte sehr gut. Die Power ist unglaublich.
Lance Stroll

12:42 Uhr
Stroll: Tests im 2014er Williams
Lance bei seiner Vorstellung: "Ich bin sicher, dass ich durch die zwei Jahre in der Formel-3-Europameisterschaft gut für den Aufstieg vorbereitet wurde. Ich bin noch jung, und es gibt viel zu lernen. Ich fahre seit August einen 2014 Williams FW36. Das funktionierte sehr gut. Die Power ist unglaublich. Ich lerne über das Auto, die unglaubliche Downforce, DRS und das Reifen-Management. Ich suche nach einem Rhythmus und dem Limit. Ich fühle mich mit jedem Run wohler."

12:33 Uhr
Warum hat das so lange gedauert?
Warum die Verkündung von Stroll so lange gedauert hat, erklärt Claire Williams so: "Das liegt am Zeit-Management. Lance hatte viel mit der Formel 3 zu tun und Valtteri war auf den Übersee-Rennen. Wir haben diese Entscheidung schon vor langer Zeit getroffen. Andere Gründe gibt es nicht."

Na ja, vielleicht gibt es doch den einen oder anderen Grund, den Claire nicht so direkt rausposaunen sollte. Tatsächlich hätte es nämlich Probleme mit Sponsor Martini geben können. Stroll hat erst am letzten Samstag seinen 18-jährigen Geburtstag gefeiert. Mit einem Minderjährigen hätte es Probleme geben können.

12:25 Uhr
Hier das Stroll-Video
Stroll sagt im Video unter anderem: "Ich muss mich bei allen bedanken, die mir geholfen haben, hier her zu kommen. Ich freue mich auf eine hoffentlich großartige Saison."

12:19 Uhr
Das sagt Bottas
Williams haut jetzt ein kleines Video nach dem anderen heraus. Als ob die gewusst hätten, dass Stroll kommt und Bottas bleibt... Das sagt Valtteri: "Lance wird mein Teamkollege, das wird ein spannendes Jahr. Ich kann es kaum erwarten, in meine fünfte Saison mit Williams zu starten."

12:13 Uhr
Famous erste Worte
Lance Stroll direkt nach seiner Vorstellung auf der Bühne vor all den Medien: "Halt ein ganz normaler Donnerstag." Und dann: "Nein, es ist ein Traum, der für mich wahr geworden ist!"

12:06 Uhr
STROLL UND BOTTAS FÜR WILLIAMS
Jetzt ist es fix, Williams hat soeben Lance Stroll und Valtteri Bottas für 2017 bekanntgegeben! Claire Williams stellt die beiden Neuen ganz cool im schnittigen Twitter-Video vor. Herzlich Willkommen in der F1, Lance!

12:01 Uhr
Wo bleiben sie denn?
Jetzt wollen wir Stroll sehen. Ja, und Bottas. Wo bleiben die denn? Noch mit dem Ferrari-Privatjet für 100 Mios von Papa Lawrence unterwegs nach Grove? We want Stroll, we want Stroll! Oh, ob Felipe Massa auch bei der Vorstellung ist? Vielleicht macht er ja den Button...

11:53 Uhr
Kanada in da house, eh
Ob das vielleicht ein kleiner Hinweis auf das Fahrer-Lineup ist? Es sind zahlreiche kanadische Medien vor Ort, dazu Verantwortliche des Kanada-Rennens. Auch ein Elch wurde gesehen, und ein Mountie. Viel mehr wissen wir nicht über Kanada. Wer's noch nicht gerafft hat: Valtteri Bottas ist kein Kanadier.

11:50 Uhr
Tolle Story
Williams feiert dieses Jahr übrigens sein 40-jähriges Bestehen. Also mehr als doppelt so alt wie Stroll. Schon Wahnsinn, was aus der kleinen Klitsche von Sir Frank Williams und Patrick Head geworden ist. Man wünscht sich schon irgendwie als Fan, dass die Truppe mal wieder um den Titel kämpfen kann. Paar Zahlen gefällig? 114 Siege, 128 Poles, 133 schnellste Rennrunden, 7 Fahrer-Titel und 9 Team-Titel.

11:42 Uhr
Die Ersten sind schon da
Paar TV-Teams haben sich in Grove eingefunden und zeigen die ersten Bilder aus der Teamfabrik. Noch kein Stroll oder Bottas zu sehen. Dafür diese formschöne Hecke links im Bildrand. Bei Williams wird Racing gelebt, runter bis zum Gärtner.

11:35 Uhr
Wir haben aber auch Bilder...
... in unserem rieeeesengroßen Archiv - es ist eine Pracht. Hier zum Beispiel den jungen Lance anno 2010, nachdem er von Ferrari verpflichtet worden war. Sah irgendwie niedlich aus.

Lance Stroll als Jungspund bei der Ferrari anno 2010 - Foto: Ferrari

11:26 Uhr
Das sagt Stroll zum F1-Debüt
Wir haben uns am Nürburgring bei der DTM mal ausführlich mit dem jungen Mann unterhalten. Macht einen sehr erwachsenen Eindruck, wirkt sehr aufgeräumt. Das muss mal schon sagen für einen zu diesem Zeitpunkt 17-Jährigen.

Auf unsere Frage, ob er sich bereit fühlt für die F1: "Ja, absolut. Ich denke, dass die Formel 3 sich auf einem sehr hohen Level befindet. Sie steht nur eine Stufe unter der GP2. Unsere Autos verfügen bereits über eine Menge Downforce - aber natürlich nicht so viel Power wie ein F1-Auto. Das Wettbewerbs-Niveau ist auch sehr hoch. Deshalb, ja: Ich habe das Gefühl, dazu bereit zu sein."

11:21 Uhr
Wie vorbereitet ist Stroll?
Einen offiziellen Test mit dem Williams ist Stroll noch nie gefahren, aber: Vermutlich hat er schon x Kilometer in alten Williams-Kisten abgespult. Hier gibt es keine Restriktionen, es kann frei nach Laune und vor allem Kohle getestet werden. Laut unseren Informationen hat das Stroll-Lager diese Möglichkeit auch exzessiv genutzt. Die paar Euro mehr tun ja auch nicht mehr weh.

11:15 Uhr
Stat-Attack
Wir wollen ja auch nicht zu sehr auf Freund Bottas rumhacken. Deshalb hier für euch mal eine Übersicht, was der schon so alles in der F1 geleistet hat. Nicht schlecht, oder? War übrigens ein Heidenaufwand, die Tabelle zu basteln. Aber für euch machen wir's ja gern.

Valtteri Bottas in der Formel 1

Saison Team Rennen Siege Podien Punkte WM-Position
2013 Williams 19 0 0 4 17.
2014 Williams 19 0 6 186 4.
2015 Williams 18 0 2 136 5.
2016* Williams 19 0 1 85 8.

*Stand nach dem Mexiko GP

11:04 Uhr
Noch eine Stunde
Dann ist es soweit und wir wissen, mit welchen Fahrern Williams 2017 in der F1 startet. Ratatatatata, Spannung! Bottas ist halt die logische Wahl. Obwohl: Der Kollege hat nicht gerade sein bestes Jahr erwischt. Saisonstart war okay, Kanada-Podium aber als einziges Highlight. Der Williams kann dieses Jahr einfach nicht mithalten, da macht nicht mal der Valtteri was. Aktuell P8 in der Fahrerwertung, gleichauf mit Perez. Ob's 2017 besser wird?

10:47 Uhr
Paar Pics von Lance
Schon gewusst? Lance Stroll war in den letzten Jahren erst an zwei F1-Strecken zu Gast: Kanada (Heimrennen) und Monaco (Promirennen). Passt ja. Unsere Fotografen haben Lance samt Papa natürlich erwischt. Nicht schlecht, mit wem sie da so verkehren. Bernie, Flavio, Michael Douglas und Konsorten...

Hier mit Bernie - Foto: Sutton
Da mit Flavio - Foto: Sutton
Und natürlich Michael Douglas - Foto: Sutton

10:35 Uhr
BLITZUMFRAGE
Wooohaaa, Blitz-Um-Fra-Ge! Blitz-Um-Fra-Ge! Wollt ihr Lance Stroll überhaupt in der Formel 1 sehen? Ändern können wir es eh nicht, aber eure Meinung interessiert uns schon. Gebt also jetzt euren Tipp ab!

10:27 Uhr
Wer ist dieser Stroll überhaupt
Kennt den etwa schon jeder? Falls nicht, ein paar schnelle Fakten, damit ihr vor euren Kollegen klugscheißen könnt:

Quick Facts zu Lance Stroll

  • Formel-3-Europameister 2016 (14 Siege in 30 Rennen)
  • Am Samstag 18 geworden - er wäre 2017 der Jüngste
  • Papa Lawrence hat ca. 2 Milliarden Euro auf dem Konto
  • Lance ist seit Anfang 2016 Williams-Nachwuchsfahrer
  • 2010 - 2015: Ferrari Academy Driver, mit 11 zu Ferrari
  • Papa Stroll hat alten Ferrari für 27,5 Millionen ersteigert
  • Vatter besitzt ne eigene Rennstrecke in Kanada
  • Lance ist Anfang 2016 24h Daytona für Ganassi gefahren
  • 2014 F4-Champion in Italien. Vorzeitig Meister, deshalb Finale ausgelassen

10:20 Uhr
Kann kein Zufall sein
VB77 hat 'ne neue Seite - und auch Lance Stroll hat neulich mal eine neue Homepage bekommen. Übrigens seine erste überhaupt. Irgendwie sympathisch, oder? Zwei neue Homepages - das kann kein Zufall sein. Wer will gegen uns wetten? Wir werfen die Kombi Bottas/Stroll für heute in den Ring.

10:15 Uhr
Verarschen die uns etwa?
Oder haben die uns etwa nur gefoppt?! Vielleicht stellt Valtteri ja auch einfach nur seine neue Homepage samt Youtube-Kanal vor. Wäre doch witzig: 20 Kamera-Teams und auf einmal zeigt Bottas mit dem Zeigestock, was man so alles auf seiner Website sehen kann...

10:12 Uhr
Um High Noon wird's ernst
Jetzt können wir es ja verraten: Die PK in Grove ist für 12:00 Uhr deutscher Zeit angesetzt. Dann wissen wir alle mehr. Hoffentlich liest bis dahin noch jemand hier im Ticker mit. Freunde, wir brauchen doch die Klicks! Internet, ihr wisst... ;-)

10:08 Uhr
Warum überhaupt?
Warum braucht man eigentlich neue Fahrer? Logisch, weil Alte gehen. In diesem Falle sagt Felipe Massa Adios zur Formel 1. Der Weltmeister der Herzen nimmt am Saisonende seinen Hut, fährt in Abu Dhabi sein letztes Rennen. Davor wird's in Brasilien auch schon traurig. Mal Hand hoch: Wer wird Felipe vermissen?

10:03 Uhr
Wer kommt denn nun?
Jaja, die große Frage heute: Mit welcher Aufstellung geht Williams ins neue Jahr? Na ja, eine Idee haben wir schon. Valtteri Bottas wird vermutlich bleiben. Dazu dürfte die Verpflichtung von Lance Stroll so gut wie fix sein. Oder habt ihr andere Vorschläge, Wünsche, Anmerkungen?

10:00 Uhr
Williams-Action heute
Servus zusammen! Heute mal kein Rennen, aber spannend bleibt's trotzdem. Williams hat angekündigt, heute sein Fahrer-Lineup für 2017 vorzustellen. Wir tickern den Spaß natürlich live!


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter