Formel 1 - Live-Ticker: Kurioses vom Formel-1-Tag

Das Neueste aus dem Paddock

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.
von

18:00 Uhr
Das war's für heute. Wir melden uns morgen live aus Monza.

17:45 Uhr
Sauber sitzt (noch) im Nassen
Im Moment nieselt es in Monza wie Sauber verrät, doch der Wetterfrosch verspricht sonnige Aussichten. Die Prognosen sagen ein vorwiegend trockenes Rennwochenende mit Temperaturen um die 24 Grad voraus. Lediglich am Freitag und Samstag besteht gegen Abend eine geringe Regenchance (40 Prozent).

17:30 Uhr
Absage an Caterham?
Andre Lotterer soll angeblich Caterham für Monza einen Korb gegeben haben. Der Grund: Colin Kolles wollte, dass Roberto Mehri das erste Freie Training bestreitet, doch Lotterer wollte die wertvolle Testzeit keinem anderen schenken.

17:14 Uhr
Strategische Partnerschaft
Ferrari und Haas gehen eine mehrjährige technische Kollaboration ein. Der US-Rennstall wird ab 2016 Motoren aus Maranello beziehen. "Wir glauben, dass diese neue Partnerschaft das Potenzial hat, über den traditionellen Motorendeal hinauszugehen", sagte Marco Mattiacci.

16:52 Uhr
Eure Meinung ist gefragt
Fernando Alonso führt derzeit unsere aktuelle Umfrage an. Noch könnt ihr abstimmen: Wer ist der aktuell beste F1-Pilot?

16:30 Uhr
Ready for Monza
Marcus Ericsson ist zu 100 Prozent bereit für den Italien GP. Wie er die 100 Prozent erreicht hat? Auf Instagram verriet er sein Geheimnis:

16:17 Uhr
Aus den Geschichtsbüchern
Am 3. September 2003 verließ Ralf Schumacher entgegen dem Rat seines Arztes das Krankenhaus in Mailand. Der Deutsche war bei Testfahrten in Monza mit seinem Auto in der Lesmo-Kurve bei mehr als 200 km/h von der Strecke abgeflogen. Der Williams-Bolide überschlug sich mehrfach und flog dann in die Streckenbegrenzung. Schumacher zog sich eine schwere Gehirnerschütterung zu.

16:00 Uhr
Derek Warwick wird die Stewards in Italien unterstützen und als Fahrersteward fungieren. Der Brite war bereits in Monaco und Bahrain im Steward-Einsatz.

15:45 Uhr
Ferraris sieglose Jahre
Der Italien GP gilt als wichtigstes Rennen für Ferrari, doch die Chancen der Scuderia auf einen Erfolg in der Heimat stehen schlecht. Noch 7 Grands Prix bleiben Ferrari, um die erste sieglose Saison seit 1993 zu verhindern. Motorsport-Magazin.com blickt auf alle Jahre, in denen kein Pilot der Roten auf der obersten Stufe des Treppchens stand.

15:21 Uhr
Apropos Felipe Massa. Der Brasilianer fiebert bereits dem Italien GP entgegen.

15:02 Uhr
Zukünftiger Champion
"Er ist schnell, konkurrenzfähig, intelligent und ein harter Arbeiter. Er hat durchaus das Potenzial Weltmeister zu werden." Diese Lobeshymne sang jetzt Felipe Massa auf seinen Williams-Teamkollegen Valtteri Bottas. Auch Motorsport-Magazin.com-Experte Christian Danner sieht im Finnen einen zukünftigen Titelanwärter. "Cool genug ist er auf jeden Fall."

14:48 Uhr
Ice Bucket Challenge
McLarens Kommunikationschef Matt Bishop stellte sich der Ice Bucket Challenge und nominierte Sam Michael, Stoffel Vandoorne und Alexander Wurz.

Ice Bucket Challenge: Matt Bishop: (1:04 Min.)

14:30 Uhr
Aus den Geschichtsbüchern
Am 3. September 1950 gewann Giuseppe Farina den Großen Preis von Italien. Im Rennen duellierten sich Farina, Ascari und Fangio um den Sieg. In Runde 21 schied Ascari aufgrund eines überhitzten Motors aus, kurz darauf musste Fangio das Rennen wegen eines Getriebeproblems beenden.

14:07 Uhr
Wer ist der Beste?
Fernando Alonso stichelt gegen Sebastian Vettel: der amtierende Champion sei nicht der Beste in der Formel 1, sondern Lewis Hamilton. Wir wollen eure Meinung wissen: wer ist der aktuell beste F1-Pilot? Stimmt ab!

13:55 Uhr
Titelgewinn
Nein, die F1-WM ist noch nicht entschieden, doch Lewis Hamilton darf sich trotzdem über einen Titel freuen und zwar wurde er gestern in London von GQ zum Sportsmann des Jahres gewählt.

13:37 Uhr
Sag niemals nie!
"Jeder würde Ross gern zurück bei Ferrari sehen", erklärte Ferrari-Teamchef Marco Mattiacci. Wir wollten von euch wissen, ob ihr eine Rückkehr für möglich hält. 78 Prozent und damit die Mehrheit würden eine Brawn-Rückkehr zu Ferrari nicht ausschließen. Lediglich 14 Prozent sind der Meinung, dass Brawn lieber beim Angeln bleibt und 8 Prozent schließen zumindest eine Rückkehr zu Ferrari komplett aus.

13:20 Uhr
Bild des Tages
Motorsport-Magazin.com-Fotograf Mark Sutton hat sein Bild des Tages gewählt. Die Wahl fiel auf den funkensprühenden Ferrari 640 von Nigel Mansell während des Italien GP 1989.

12:45 Uhr
Alonso wie Schumi?
Fernando Alonso kann sich vorstellen, noch sehr lange in der Formel 1 zu bleiben. "Ich kann wie Michael Schumacher bis 43 weitermachen", verschwendet der 32-Jährige keine Gedanken an ein Karriereende. "Ich werde die Formel 1 verlassen, wenn ich keine Lust zum Training mehr verspüre."

12:21 Uhr
Sonnige Aussichten
Wie wird das Wetter am Italien-Wochenende? Motorsport-Magazin.com liefert euch die Wetterprognose für Monza:

12:06 Uhr
Keine Auswirkungen auf Force India
Die United Bank of India erklärte Vijay Mallya und drei weitere Direktoren als vorsätzliche Schuldner. Dem Gesetz nach dürfen sie sich nun kein Geld mehr von Banken leihen und nicht mehr als Direktoren arbeiten. Der Ärger in Indien soll sich aber nicht negativ auf den F1-Rennstall auswirken. "Das hat keinerlei Effekt auf das Team", betonte eine Force India-Sprecherin.

11:51 Uhr
Frank Williams schonungslos offen
Frank Williams verfügt über 40 Jahre Formel-1-Erfahrung. In einem Interview gegenüber dem Esquire-Magazin verriet das Urgestein interessante Dinge. Über seine Lebensaufgabe sagte er: "Mein Job ist es sicherzustellen, dass wenn ich aufhöre, Williams ein Weltklasse-Team ist und kein Haufen von antiquierten Leuten."

Hamilton vs. Rosberg - Foto: Twitter

11:30 Uhr
Streithähne
In Italien werden alle Augen auf die beiden Mercedes-Streithähne Lewis Hamilton und Nico Rosberg gerichtet sein. Wie werden sich die beiden gegenüber dem jeweils anderen verhalten? Ist das Kriegsbeil tatsächlich begraben?

11:13 Uhr
Bezahlt oder nicht?
Glaubt man Schweizer Medienberichten, dann sind Sauber und Marussia mit ihren Zahlungen gegenüber Ferrari im Rückstand. Doch wie Motorsport-Magazin.com aus Sauber-Kreisen erfuhr, steckt hinter der Meldung kein Körnchen Wahrheit.

10:55 Uhr
Leckere Pizza
Mini Romain und Mini Pastor lassen es sich im Vorfeld des Italien GP gut gehen. Die beiden genossen die Vorzüge des italienischen Essens...lecker!

10:40 Uhr
News von Schumacher
"Ich erkundige mich regelmäßig bei Corinna und der Familie über Michaels Zustand, und sie sagten mir, er macht nach wie vor langsame, aber stetige Fortschritte", verriet jetzt Ex-Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali. Die Familie wolle jedoch verständlicherweise weitestgehend ihre Privatsphäre wahren, weswegen keine detaillierten News nach außen gegeben würden.

10:26 Uhr
Schwitzen im Gym
Die Vorbereitungen auf den Italien GP laufen auch bei Nico Hülkenberg auf Hochtouren. Der Force India-Pilot schwitzte stundenlang im Fitnessstudio, um fit für das Highspeed-Rennen in Monza zu sein.

10:05 Uhr
Eine irrsinnige Zahl
WM-Leader Nico Rosberg blickt auf den Italien GP voraus. "Mit den neuen Hybrid Power Units werden wir in diesem Jahr noch schneller sein - vielleicht erreichen wir Geschwindigkeiten von mehr als 350 km/h. Das ist eine irrsinnige Zahl!"

Nico Rosberg blickt auf Monza: (1:23 Min.)

09:52 Uhr
Keine Ausstiegsklausel
Trotz des Dementis von Fernando Alonso wurde auf sozialen Netzwerken sofort über einen potenziellen Wechsel des Spaniers zu Saisonende 2015 spekuliert. So soll Alonsos Ferrari-Vertrag eine Ausstiegsklausel enthalten, wenn die Scuderia nicht entsprechend performt. Doch Ferrari-Teamchef Marco Mattiacci dementierte eine derartige Option. "Das ist nicht wahr."

09:40 Uhr
Streckenvorschau
Auf dem Autodromo di Monza werden die höchsten Geschwindigkeiten gemessen und die Bremsen auf die Probe gestellt. Motorsport-Magazin.com stellt euch die Strecke vor:

09:30 Uhr
Guten Morgen!
Der Countdown zum Großen Preis von Italien läuft. Wir haben die wichtigsten News für euch.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x