Formel 1 - Gene Haas: Namensänderung vollzogen

Aus Haas Formula wird Haas F1 Team

Aus Promotion-Gründen erfolgte die Namensänderung des geplanten US-Teams von Gene Haas.
von

Motorsport-Magazin.com - Es gibt Neuigkeiten vom geplanten Formel-1-Team von Gene Haas. Der Unternehmer hat sein Team umbenannt und zwar in Haas F1-Team. Ursprünglich lautete der Teamname Haas Formula, aber aus Promotion-Gründen erfolgte jetzt die Namensänderung.

"Der Name Haas F1 Team vermittelt sofort unseren Platz an der Spitze des Motorsports. Sobald man Formel 1 hört, weiß man sofort, um was es geht und zwar um eine globale Rennserie, die die neuste Technologie zeigt und die größten Talente an Ingenieuren und Designern anzieht", erklärte Haas. Am Dienstag erfolgte auch der Launch der offiziellen Webseite.

Haas wollte eigentlich 2015 mit einem eigenen US-Team in die Königsklasse einsteigen. Doch das Debüt wurde aus zeitliche Gründen auf 2016 verschoben wird. Zuletzt berichteten italienischen Medien, dass Haas womöglich als Ferraris B-Team fungieren könnte - angelehnt an Red Bulls Schwesternteam Toro Rosso. Das Haas F1 Team soll eigenständig bleiben, jedoch soll ein intensiver Technologieaustausch zwischen Ferrari und dem US-Rennstall erfolgen.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x