Formel 1 - Tippspiel: Wer gewinnt in Hockenheim?

Die Favoriten der Redaktion

Feiert Nico Rosberg den Heimsieg oder kann Lewis Hamilton ihm doch gefährlich werden? Die Motorsport-Magazin.com-Redakteure tippen...
von

Motorsport-Magazin.com - Samy Abdel Aal: Lewis Hamiltons Pech mit Bremsdefekt und Ausfall in Q1 macht den Siegertipp zu einem mutmaßlichen Kinderspiel. Pole-Sitter Nico Rosberg sollte bei normalem Rennverlauf bereits früh beim Heim-GP über alle Berge sein. Mit den Startplätzen zwei und drei für Valtteri Bottas und Felipe Massa ist auch Williams bestens positioniert, mindestens das dritte Podium in Serie einzufahren. Auch die Red Bulls liegen jedoch in Lauerstellung und könnten bei der Vergabe um die Podestplätze ein ernstes Wörtchen mitzureden haben. McLaren und Ferrari räume ich hingegen wenig Chancen ein - trotz des vierten Startplatzes für Kevin Magnussen. Lewis Hamilton wird zwar durch das Feld pflügen, ich denke jedoch, dass er dieses Mal ohne Podestplatzierung bleibt.

Samys Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Bottas 3. Ricciardo

Sönke Brederlow: Nico Rosberg wird sein Heimrennen auf dem Hockenheimring gewinnen! Nach dem WM-Sieg der Nationalelf, seiner Hochzeit mit Vivian und der Vertragsverlängerung schwebt der Mercedes-Pilot aktuell auf Wolke sieben. Dieser Höhenflug wird den Deutschen auch im Formel-1-Auto zu Höchstleistungen bringen. Und wenn nicht? Dann ist der fehlende WM-Pokal auf seinem Helm schuld. Danke FIFA!

Sönkes Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Bottas 3. Ricciardo

Michael Höller: Rosberg wird der Sieg wohl nur durch einen Defekt zu nehmen sein. Derzeit hat aber eher Hamilton das Pech gepachtet. Der Brite schafft es nach sensationeller Aufholjagd aber auf das Podium. Williams sieht erneut stark aus, ich hoffe, dass es diesmal für Felipe Massa reicht.

Michaels Top-3-Tipp: 1. Rosberg, 2. Hamilton, 3. Massa

Nico Pappelau: Klare Sache für Rosberg: Er holt sich überlegen den Heimsieg vor dem wütend durchs Feld tobenden Hamilton und Bottas.

Nicos Top-3-Tipp: 1. Rosberg, 2. Hamilton, 3. Bottas

Marion Rott: Es gibt keinen Zweifel: Nico Rosberg gewinnt. Nach der ersten Runde heißt der Führende aber Felipe Massa. Schon 2010 stürmte der Brasilianer von Platz drei an die Spitze auf dem Hockenheimring. Er muss sich zwar nach einiger Zeit Rosberg geschlagen geben, kann aber Platz zwei halten. Den dritten Rang schnappt sich Lewis Hamilton, der mit der Mercedes-Power durchs Feld pflügen wird.

Marions Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Massa 3. Hamilton

Philipp Schajer: Nico Rosberg wird sich den Heimsieg nicht nehmen lassen, es sei denn, es tritt wieder ein technischer Defekt auf. Mann des Rennens wird jedoch Lewis Hamilton, der heroisch den zweiten Platz erringt. Dritter wird Valtteri Bottas.

Philipps Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Hamilton 3. Rosberg

Fabian Schneider: Perfekter kann es für Nico Rosberg doch kaum noch laufen. Fußball-Weltmeister, Ehemann und Pole-Setter, noch dazu startet Lewis Hamilton nicht in den Top-10. Da kann der Heimsieg doch gar nicht mehr schiefgehen. Spannend wird es dahinter: Können die Williams sich vor Hamilton ins Ziel retten?

Fabians Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Bottas 3. Hamilton

Robert Seiwert: Nico Rosberg, Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg fahren aufs Podium. Warum? Als kleine Retourkutsche für den einen oder anderen lieben britischen Kollegen, der dem Deutschland Grand Prix mangelndes Zuschauerinteresse ankreiden will. Hallo, Insel: Wir haben nicht nur die besten Fahrer, sondern auch die besten (und fachkundigsten) Fans!

Roberts Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Vettel 3. Hülkenberg

Heiko Stritzke: Die spannendste Frage ist: Wie weit kommt Lewis Hamilton nach vorne? Der Racer in ihm wird sicher durchkommen. Schafft er das Podium? Ich denke: ja. Für Nico Rosberg wird es eine Spazierfahrt, dahinter kämpfen die Williams-Piloten und am Ende gesellt sich Hamilton dazu. Das wäre ein tolles Finale.

Heikos Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Bottas 3. Hamilon


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x