Formel 1 - Rosberg mit Weltmeister-Helm in Hockenheim

Der vierte Stern

Nico Rosberg tritt anlässlich des deutschen WM-Triumphes in Hockenheim mit einer ganz besonderen Helmlackierung an.
von

Motorsport-Magazin.com - Dass Nico Rosberg ein großer Fußballfan ist, ist kein Geheimnis. Der Mercedes-Pilot drückt neben dem FC Bayern München der deutschen Nationalmannschaft fest die Daumen und hatte daher am Sonntag wie viele Millionen anderer Bundesbürger allen Grund zum Jubeln.

Beim nächsten Formel-1-Rennen, dem Großen Preis von Deutschland in Hockenheim, tritt Rosberg anlässlich des vierten Weltmeistertitels der DFB-Elf mit einem ganz besonderen Helmdesign und an präsentiert den so heiß ersehnten vierten Stern sowie den FIFA-WM-Pokal.

Ob sich Rosberg am Ende des Jahres auch Weltmeister nennen darf, wird sich hingegen erst weisen. Nach dem Ausfall in Silverstone ist sein Vorsprung auf Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton mittlerweile auf vier Punkte zusammengeschrumpft.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x