Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 30. Juni

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.
von

17:52 Uhr - Damit verabschieden wir uns für heute. Für alle, die sich jetzt ebenfalls auf den Nachhauseweg machen, ein wichtiger Ratschlag:

Foto: Sutton

16:51 Uhr - Neuigkeiten gibt es von Sebastien Buemi: Der Schweizer geht in der Formel E für Alain Prosts Team an den Start, bleibt aber Reservefahrer von Red Bull in der Formel 1.

16:42 Uhr - Kimi Räikkönen und John Surtees lieferten sich in Goodwood ein heißes Duell. Wir haben die bewegten Bilder dazu.

Goodwood: Räikkönen vs Surtees: (07:00 Min.)

16:27 Uhr - Die Trucks der Teams sind schon in Silverstone angekommen und die Hospitalities werden aufgebaut. Hier seht ihr ein in dieser Saison seltenes Bild: Ein Ferrari-Bolide steht vor einem Silberpfeil!

Foto: Sutton

16:15 Uhr - Man lese und staune: Auch für den italienischen Reifenhersteller Pirelli ist Silverstone ein Heimrennen, denn der Logistik-Hub und das sogenannte 'Centre of Excellence' befinden sich in Didcot nur etwa eine knappe Autostunde von der Strecke entfernt.

15:23 Uhr - So trainiert Pedro de la Rosa, wenn er auf Reisen ist. Sieht kurios aus, aber der Zweck heiligt bekanntlich die Mittel.

15:09 Uhr - Wir haben heute ja schon einmal Caterham erwähnt. Der Verkauf des Teams könnte bereits in den nächsten Tagen offiziell werden. Mehrere Investoren sollen angeblich Interesse bekunden, den Rennstall zu übernehmen.

14:49 Uhr - John Watson legt sich fest: Will Lewis Hamilon Weltmeister werden, muss er sein Heimrennen in Silverstone gewinnen. "Es geht um alles oder nichts."

14:04 Uhr - Sauber hat gerade bekanntgegeben, wer bei den Testfahrten in Silverstone im Auto sitzen wird. Den Dienstag bestreitet Adrian Sutil, am Mittwoch kommt Giedo van der Garde zum Einsatz.

13:29 Uhr - Wir haben gerade ein bisschen gerechnet. In den ersten drei Saisonrennen holte Ferrari unter Teamchef Stefano Domenicali durchschnittlich elf Punkte, während es in den fünf Rennen darauf unter Marco Mattiacci deren 13 waren. Hat sich der Wechsel somit ausgezahlt?

13:08 Uhr - Romain Grosjean ist bereits auf der Insel angekommen und stattet der Lotus-Fabrik in Enstone einen Besuch ab.

12:34 Uhr - Was Fernando Alonso kann, kann Lewis Hamilton schon lange.

11:38 Uhr - Von Caterham gab es zuletzt wenig positive Nachrichten, Tony Fernandes soll die Lust an der Formel 1 verloren haben und die Zukunft des Teams daher in den Sternen stehen. An den Testfahrten, die am Dienstag und Mittwoch nach dem Rennwochende in Silverstone stattfinden, wird Caterham aber definitiv teilnehmen. Im Cockpit wird Reserve-Pilot Rio Haryanto sitzen. Der Indonesier dreht normalerweise in der GP2 seine Runden.

11:34 Uhr - Nicht weniger als acht der elf Teams sind in England beheimatet, weshalb es am kommenden Wochenende zu einem wahren Heimspielfestival kommt. So richtig zuhause darf sich aber nur Force India fühlen: Die Fabrik des Teams befindet sich tatsächlich direkt in Silverstone.

11:15 Uhr - Wir wagen schon einmal einen Blick auf das Wetter des nächsten Wochenendes, wenn die Formel 1 in Silverstone gastiert. Vor allem der Samstag könnte aus heutiger Sicht ins Wasser fallen - hoffentlich vergessen die Teams nicht die Schwimmflügel!

11:01 Uhr - Fernando Alonso startet philosophisch in die neue Woche. Was möchte uns der Samurai-Fan damit sagen?

10:55 Uhr - Am Wochenende hat sich wieder einmal die Motorsport-Prominenz in Goodwood versammelt und mit legendären Boliden Gas gegeben. Wir haben die besten Bilder in einer Galerie zusammengefasst. Reinklicken lohnt sich!

10:48 Uhr - Hallo zusammen! Seid ihr gut in die neue Woche gestartet? Wir halten euch hier wie gewohnt über alles Wichtige aus der Formel-1-Welt auf dem Laufenden.


Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x