Formel 1 - Anzeige - Braun & Vettel setzen auf Technik und Design

Schonende Rasur mit Kühleffekt

Die heiße Phase in der Formel 1 beginnt. Mit den neuen Braun Rasierern bleiben Fans auch im Titelkampf stets cool.

Motorsport-Magazin.com - Sommer, Sonne und Formel 1: Nicht nur in der Königsklasse des Motorsports beginnt mit dem Großen Preis von Großbritannien am kommenden Wochenende in Silverstone die heiße Phase im WM-Kampf. Auch die Temperaturen werden immer sommerlicher. Dabei wünschen sich nicht nur Rennfahrer wie Braun Markenbotschafter Sebastian Vettel eine erfrischende Abkühlung im Rennalltag. Schließlich können die Umgebungstemperaturen bei einem Grand Prix bis zu 45° C erreichen, am Auto sogar bis zu 75° C.

Hautschonend dank aktiver Kühltechnologie

Der Braun °CoolTec Rasierer im coolen weißen Design - Foto: Braun

Dank des Braun °CoolTec Rasierers müssen sich Männer nie wieder die Frage stellen, wie ihre Haut bei der Rasur cool bleibt: Der Braun °CoolTec ist der erste und einzige Elektrorasierer, der die Haut bereits während der Rasur aktiv kühlt. Er vereint perfekte Rasurleistung mit angenehmer Kühlung und ist daher auch speziell für Männer mit empfindlicher Haut geeignet. Ab Juli 2014 ist er auch in coolem weißen Design erhältlich.

Auf Knopfdruck führt die Thermo-Electric-Cooling-Technologie (TEC) die Wärme im Scherkopf von den Scherteilen weg. Der integrierte innovative Kühlstreifen aus Aluminium kühlt die Haut zusätzlich bereits nach wenigen Sekunden auf eine angenehme Temperatur herunter. So wird die empfindliche Gesichtshaut während der Rasur aktiv gekühlt und Hautreizungen werden spürbar minimiert. Der neue Braun °CoolTec in Weiß wird zum Preis von 169,99 €* ab Juli 2014 erhältlich sein.

Entwickelt für Höchstleistung und maximale Flexibilität

Der neue Braun WaterFlex - Foto: Braun

Eine ebenso coole Angelegenheit ist der Braun WaterFlex, der speziell für die Anwendung mit Wasser, Schaum oder Gel entwickelt wurde und damit die erstklassige Leistung von Braun Elektrorasierern mit dem erfrischenden Erlebnis einer Nassrasur vereint. Für den besonderen Frischekick kann die Rasur mit dem WaterFlex auch unter die Dusche verlegt werden.

Wer den gewohnten Komfort einer Trockenrasur mit dem erfrischenden Gefühl der Nassrasur verbinden möchte, kann ab sofort zum neuen Braun WaterFlex greifen. Die Bestandteile des Braun WaterFlex sind perfekt auf die Anforderungen der elektrischen Nassrasur abgestimmt. Der Anti-Rutsch-Griff ermöglicht eine sichere Anwendung unter Wasser. Zudem sorgt der 33° flexible Scherkopf für eine gründliche Rasur auch an schwierigen Stellen.

Die OptiBladeTM-Scherfolie des WaterFlex sorgt durch ergonomisch platzierte Öffnungen für optimale Gründlichkeit und ein angenehmes Hautgefühl. Der 100 % wasserdichte Braun WaterFlex mit flexiblem Scherkopf und Anti-Rutsch-Griff wird zum Preis von 139,99 €* ab Juli 2014 im Handel erhältlich sein.

Braun WaterFlex shaver - Watertightness: (1:00 Min.)

Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x