Formel 1 - Ricciardo erhält Lorenzo Bandini Trophäe

Preisverleihung im August

Daniel Ricciardo wird mit der diesjährigen Lorenzo Bandini Trophäe ausgezeichnet. Der Australier wird diese am 31. August in Brisighella erhalten.
von

Motorsport-Magazin.com - Große Ehre für Daniel Ricciardo: Der Red-Bull-Pilot wird die Lorenzo Bandini Trophäe in diesem Jahr erhalten. Die Auszeichnung wird jedes Jahr von den Bewohnern der Stadt Brisighella verliehen, der Heimatstadt von Lorenzo Bandini. Der Italiener galt bis zu seinem tödlichen Unfall in Monaco 1967 als einer der leidenschaftlichsten Rennfahrer seiner Zeit - neben Formel-1-Rennen nahm er auch regelmäßig an anderen Rennveranstaltungen teil. Die Trophäe wird für große Hingabe an den Rennsport verliehen. Ricciardo wird die Trophäe für den Aufstieg ins Red-Bull-Team und seine dortigen beeindruckenden Leistungen gegen den vierfachen Weltmeister Sebastian Vettel bekommen.

Die Preisvergabe findet Ende August in der italienischen in seinem italienischen Heimatort überreicht. Zu den bisherigen Gewinnern zählen unter anderem Größen wie Michael Schumacher, Lewis Hamilton, Sebastian Vettel und Fernando Alonso, aber auch Persönlichkeiten neben der Strecke wie Luca di Montezemolo oder Piero Ferrari. Aber auch ehemalige Hoffnungsträger wie Giancarlo Fisichella, Ivan Capelli oder Bruno Senna waren Preisträger.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x