Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 02. Juni

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.
von

19:55 Uhr - Das Motorsport-Magazin.com-Tickerteam verabschiedet sich von einem relativ ruhigen Tag an der Formel-1-Front und wünscht allen Fans und Lesern noch einen geruhsamen Abend. Wir hoffen, euch auch morgen wieder bei uns begrüßen zu dürfen und gehen mit einem Bild des letztjährigen Kanada-Seigers Sebastian Vettel in den Feierabend. Schafft Super-Seb in Montreal 2014 die Wende? Wir dürfen gespannt sein...

Im Vorjahr sicherte sich Sebastian Vettel in Kanada den überlegenen Sieg vor Fernando Alonso - Foto: Sutton

18:52 Uhr - Auch in Kanada schrieb der Formel-1-Sport bereits Geschichten für die Ewigkeit. Am 11. Juni 1995 gewann ein gewisser Jean Alesi auf Ferrari an seinem 31. Geburtstag das einzige Rennen seiner langen Formel-1-Laufbahn. In den letzten Runden hätte er den Sieg jedoch beinahe noch weggeworfen, als ihm die Freudentränen unter dem Helm die Sicht massiv verschlechterten. Daraufhin hielt er seine Gefühle unter Kontrolle - der Rest ist Geschichte...

Jean Alesi schmiss 1991 in Kanada aufgrund von Freudentränen fast noch den einzigen Sieg seiner F1-Karrier weg - Foto: Sutton

17:57 Uhr - Angeblich hat F1-Bewerber Forza Rossa inzwischen die Start-Zusage von der FIA erhalten. Offiziell ist aber noch nix. Das Team soll von Colin Kolles und Geschäftsmann Ion Bazac geführt werden. Start schon 2015 möglich - aber auch realistisch? Was haltet ihr von der neuen Truppe aus Rumänien?

16:45 Uhr - Worauf kommt es in Montreal eigentlich an? Williams-Ingenieur Rob Smedley klärt auf: "Außen- und Reifentemperatur spielen auf dieser Strecke traditionell eine große Rolle und stehen das Wochenende über unter besonderer Beobachtung. Wenn du hier jedoch schnell sein willst, kommt es vor allem daruaf an, die Kerbs bestmöglich in die Ideallinie mit einzubeziehen."

Rob Smedley folgte seinem langjährigen Schützling Felipe Massa von Ferrari zu Williams - Foto: Sutton

16:08 Uhr - Die Formel 1 in Kanada ist für vieles bekannt: Ob die 'Wall of Champions', Wetterkapriolen, spektakuläre Rennen oder Unfälle - in Montreal ist meist einiges geboten. Dass jedoch auch das Thema Tierschutz dort groß geschrieben wird, zeigte Ralf Schumacher mit seinem Ausweichmanöver 2007 für einen...Biber!

15:07 Uhr - John Watson hat wieder einmal zugeschlagen! "Hamilton und Rosberg sind in einer goldenen Welt aufgewachsen, die so real wie Fantasie ist", sagt der Brite. "Sie sind emotional nicht bereit, um mit diesem Kampf umzugehen und ich glaube, dass es bei Mercedes niemanden mit der Qualität eines Ross Brawn gibt, der das könnte." Muss Mercedes also den Ex-Teamchef zurücholen, damit bei den Silberpfeilen wieder Friede einkehrt?

14:40 Uhr - Niemand anderes als Bruce McLaren selbst sicherte seinem Team 1968 in Spa den ersten Sieg. Trotz seines Todes vor genau 44 Jahren legte er somit den Grundstein einer der größten Erfolgsgeschichten der Formel 1.

14:27 Uhr - Ein kleiner Sprung nach Sotschi, wo in diesem Jahr die Grand-Prix-Premiere über die Bühne gehen wird. Noch vor der Jungfernfahrt der Formel 1 am Schwarzen Meer denken die Ausrichter nun bereits über eine 'Aufwertung' des Events nach. So soll der Russland GP nach Möglichkeit bereits ab nächster Saison als Nachtrennen ausgerichtet werden.

13:34 Uhr - Wie jeden Montag wieder präsentieren wir euch auch heute die Geburtstage der Woche aus der Welt des Motorsports! Viel Spaß damit:

12:50 Uhr - Die neuen Hybrid-Motoren in der Formel 1 haben bereits für reichlich Diskussionsstoff gesorgt. Zu teuer, nicht leistungsfähig genug, zu leise. Der ehemalige Williams-Technichef Patrick Head gießt nun weiteres Öl ins Feuer der Kritiker: "Die Hersteller von Straßenautos leisten in Sachen Hybrid derzeit sowieso tolle Entwicklungsarbeit. Ich weiß nicht, ob es die Formel 1 braucht, um die Hybrid-Technologie zu demonstrieren."

12:30 Uhr - Um euch bereits ein wenig auf das Montreal-Wochenende einzustimmen, haben wir eine Bilderserie der letzten 13 Jahre Kanada GP zusammengestellt. Sehr lohnenswert und optimal, um sich die Highlights dieses Jahrtausends auf der Traditionsstrecke noch einmal ins Gedächtnis zu rufen:

12:15 Uhr - Wir beginnen die Ticker-Woche mit der Erinnerung und der Huldigung eines der ganz Großen Namen der Formel 1. Heute vor genau 44 Jahren verunglückte der legendäre Bruce McLaren bei einer Testfahrt in Goodwood tödlich. Durch sein Vermächtnis ist der Name jedoch nicht mehr aus den Geschichtsbüchern wegzudenken.

12:00 Uhr - Hallo und herzlich Willkommen allen F1-Fans vom Motorsport-Magazin.com-Tickerteam! Nach einem freien Wochenende brennen wir schon auf das kommende Rennen im kanadischen Montreal. Alles Lustige, Wissenswerte und Spannende erfahrt ihr natürlich umgehend und brühwarm bei uns. Stay tuned!


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x