Formel 1 - Ericsson muss aus der Boxengasse starten

Kvyat verwarnt

von

Motorsport-Magazin.com - Die Stewards haben nach dem Qualifying in Monaco alle Hände voll zu tun: Vier Untersuchungen standen an. Zwei haben nun zu einem Ergebnis geführt. Toro-Rosso-Pilot Daniil Kvyat wird verwarnt, weil er Pastor Maldonado behinderte. Es ist die erste Verwarnung für den Rookie. Ein härteres Strafmaß legten die Stewards bei einem weiteren Neuling der Königsklasse an. Marcus Ericsson muss aus der Boxengasse starten und erhält zwei Strafpunkte, nachdem er in der Mirabeau den Bremspunkt verpasste und nicht nur sich, sondern auch Felipe Massa aus dem Qualifying nahm.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x