Formel 1 - Tippspiel: Wer gewinnt in Spanien?

Die Favoriten der Redaktion

Wer hat in Spanien die Nase vorne - wieder Mercedes oder können Red Bull und Co. Paroli bieten? Die Redakteure von Motorsport-Magazin.com tippen.
von

Motorsport-Magazin.com - Samy Abdel Aal: Die einzige Hoffnung auf Spannung an der Spitze wird am Sonntag aus einem möglichen Teamkollegen-Duell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg bestehen. Sollte sich WM-Leader Rosberg nicht massiv steigern, wird er nicht nur zwangsläufig seinen Platz an der Sonne verlieren, sondern wie bereits in Sepang und Shanghai völlig chancenlos als 'erster Verlierer' untergehen. Dahinter sichert sich Daniel Ricciardo sein mehr als verdientes und überfälliges erstes Karrierepodium.

Samys Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Ricciardo

Sönke Brederlow: Puh, an jedem Formel-1-Wochenende die gleichen Vorhersagen. In den vergangenen Jahren war es Sebastian Vettel, nun sind es Lewis Hamilton und Nico Rosberg, die die Siege der kommenden Rennen unter sich ausmachen werden. Ich sage - wie so oft - ein langweiliges Formel-1-Rennen voraus, das Hamilton und Rosberg dominieren. Damit sollte ich in den meisten Fällen Recht behalten.

Sönkes Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Ricciardo

Die Redaktion sieht Hamilton als Sieger - Foto: Mercedes AMG

Kerstin Hasenbichler: Mein Siegertipp? Die Überform, in der sich Lewis Hamilton aktuell befindet, lässt mir keine andere Wahl als auf Hamilton zu tippen. Auch wenn es langweilig klingt, so kann die beiden Mercedes-Piloten - mit Ausnahme von der Technik - nichts stoppen. Auf Platz drei tippe ich Kimi Räikkönen, auch wenn die Chancen relativ gering sind.

Kerstins Top-3-Tipp: 1. Hamilton, 2. Rosberg, 3. Räikkönen

Stephan Heublein: Hamilton, Rosberg, Mercedes, Silberpfeile, Effizienz. Immer das gleiche! Ich hab' genug davon. Es gewinnt eh einer der beiden Silberlenker. Also tippe ich die ersten Drei von hinten. Da hätte Mr. Konstanz Max Chilton den Sieg zwar verdient, aber wenn der Lotus durchhält, wird Maldonado sich trotz einiger Dreher und Feindberührungen knapp durchsetzen. Was für ein Fotofinish!

Stephans Flop-3-Tipp: 20-x. Maldonado 21-x. Chilton 22-x. Kobayashi
(x = Anzahl der Ausfälle)

Michael Höller: Dass Lewis Hamilton gewinnt und das Nico Rosberg ganz und gar nicht freuen wird, liegt auf der Hand. Mercedes ist noch immer uneinholbar voran. Im Kampf um Platz drei hoffe ich auf Valtteri Bottas, denn Williams hätte sich nach zwei Jahren Wartezeit wieder einmal ein Podium verdient.
Michaels Top-3-Tipp: 1. Hamilton, 2. Rosberg, 3. Bottas

Annika Kläsener: Der Verstand sagt: Mercedes-Doppelsieg. Das Bauchgefühl hofft immer noch auf eine Überraschung: Daniel Ricciardo. Und Valtteri Bottas auf dem Podium. Und von mir aus auch Romain Grosjean Das hätte doch was.

Annikas Top-3-Tipp: 1. Ricciardo 2. Bottas 3. Grosjean

Christian Menath: Wieder stellen sich nur zwei Fragen: Hamilton oder Rosberg? Und wer schleicht dahinter ins Ziel? Frage eins beantworte ich mit Rosberg. Der Deutsche muss Hamilton einfach mal schlagen - sonst wird es langsam auch psychologisch schwierig. Und: Barcelona ist nicht Hamiltons Parade-Strecke. Dahinter? Da ist der Tipp einfach. Ganz klar Ricciardo. Wenn der Red Bull fährt, fährt er relativ schnell. Relativ, weil langsam im Vergleich zu Mercedes und schnell im Vergleich zum Rest.

Christians Top-3-Tipp: 1. Rosberg 2. Hamilton 3. Ricciardo

An Vettel glaubt hier kaum noch jemand... - Foto: Sutton

Nico Pappelau: Ich glaube niemand zweifelt daran, dass es auf einen weitern Doppelsieg in Silber hinauslaufen wird, sofern das überaus effiziente Material durchhält. Die Frage ist lediglich: Wer wird Dritter? Im Kampf um Platz drei sehe ich mindestens drei Anwärter, nämlich Daniel Ricciardo, Kimi Räikkönen und Fernando Alonso. Vielleicht gelingt auch Valtteri Bottas die ganz große Überraschung. Ich glaube, dass es Alonso schafft, dem traditionell vor seinem Heimpublikum Flügel wachsen.

Nicos Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Alonso

Philipp Schajer: Lewis Hamilton demoralisiert Nico Rosberg endgültig und gewinnt auch in Barcelona. Platz drei geht an Daniel Ricciardo, der damit in der Weltmeisterschaft an Sebastian Vettel vorbeigeht.

Philipps Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Ricciardo

Stephan Vornbäumen: Auf dem Podium werden die drei Fahrer die Pokale in Empfang nehmen, die auch im Qualifying vorne lagen. Lewis Hamilton feiert seinen 26. Sieg und Rosberg wird zum vierten Mal in Folge Zweiter. Für Ricciardo bleibt nur der dritte Rang.

Stephan V's Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Ricciardo


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x