Exklusiv

Formel 1 - Kolumne - Nico Rosberg

Eine der besten Kurven der Saison

Europa wir kommen! Nico Rosberg freut sich auf den Europa-Auftakt in Spanien. Die Strecke verspricht viel Power.
von

Motorsport-Magazin.com - Nach vier aufregenden Überseerennen kehren wir endlich nach Europa zurück. Das erste Rennen auf europäischem Boden ist für die meisten Fahrer ein déjà-vu: der Circuit de Catalunya ist die Rennstrecke, die wir am besten kennen. In den vergangenen Jahren habe ich dort bei den Wintertestfahrten so viele Testkilometer wie auf keinem anderen Kurs abgespult.

Ich habe aber auch gute Erinnerungen an die Rennwochenenden: Im letzten Jahr bin ich in Barcelona zum Beispiel von der Pole Position gestartet. Also freue ich mich schon darauf, wieder dorthin zurückzukehren und vielleicht daran anzuknüpfen.

Wichtiger Moment in der Saison

Im vergangenen Jahr holte sich Rosberg in Spanien die Pole Position - Foto: Sutton

Zu den Besonderheiten dieses Rennwochenendes gehört, dass es das erste Europarennen der Saison ist. Damit verbunden sind die Rückkehr der Teamtrucks und der Motorhomes ins Fahrerlager. Aber es gibt noch etwas Entscheidenderes: mit dem Großen Preis von Spanien erreichen wir einen wichtigen Zeitpunkt in der Saison, ab dem man so langsam die Performance des eigenen Autos im Vergleich zu den anderen Teams einordnen kann.

Die ersten paar Strecken der Saison sind recht unterschiedlich, aber Barcelona ist die erste normale Strecke des Jahres, auf der wir einschätzen können, wo wir zu Beginn der Sommersaison stehen. Das ist ein wichtiger Moment für jedes Team.

Viel mehr Power, weniger Abtrieb

Videoblog - Nico Rosberg: Spanien Grand Prix: (2:00 Min.)

Obwohl wir den Kurs so gut kennen, bietet er aufgrund seines anspruchsvollen Streckenverlaufs durchaus noch viele Herausforderungen. Eine der Schlüsselkurven ist Turn 1, dort kann man gut überholen. Wirklich aufregend ist aber Kurve drei - eine lange Kurve, die früher fast mit Vollgas gefahren wurde.

In diesem Jahr müssen wir abwarten, wie schnell wir dort fahren können. Denn wir haben durch die Regeländerungen viel mehr Power, aber auch weniger Abtrieb. So oder so ist Kurve drei für mich eine der besten Kurven der Saison. Das wird also eine spannende Erfahrung.

Euer Nico Rosberg


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x