Formel 1 - Vettel-Comeback: MSM-User skeptisch

Gelingt der Befreiungsschlag?

Die User von Motorsport-Magazin.com bezweifeln, dass Sebastian Vettel in Barcelona auf die Siegerstraße zurückkehrt.
von

Motorsport-Magazin.com - Sebastian Vettel weist nach vier Saisonrennen bereits den stattlichen Rückstand von 46 Punkten auf WM-Leader Nico Rosberg auf. Will der Weltmeister seine Chancen auf die Titelverteidigung wahren, muss beim Europa-Auftakt der Formel 1 eine deutliche Leistungssteigerung erzielt werden. Obwohl man bei Red Bull in den letzten Wochen hart arbeitete, sind die User von Motorsport-Magazin.com skeptisch, ob ein entscheidender Schritt nach vorne gelingen wird und Vettel auf die Siegerstraße zurückkehrt.

Laut einer Umfrage glauben 39% der User, dass Vettel sich zwar verbessern wird, sein Teamkollege Daniel Ricciardo ihm das Leben aber weiterhin schwer macht. 27% vertreten die Ansicht, dass Red Bull trotz neuem Chassis und besserem Sprit nicht genug Zeit finden wird, um Mercedes ernsthaft in Verlegenheit zu bringen. Nur 19% der Umfrageteilnehmer gehen davon aus, dass mit dem Heppenheimer in Katalonien wirklich zu rechnen sein wird, während 15% sogar ganz schwarz sehen und keine nennenswerte Leistungssteigerung erwarten.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x