Formel 1 - Tippspiel: Wer gewinnt in China?

Die Favoriten der Redaktion

Wer hat in China die Nase vorne - wieder Mercedes oder können Red Bull und Co. Paroli bieten? Die Redakteure von Motorsport-Magazin.com tippen.
von

Motorsport-Magazin.com - Samy Abdel Aal: Alles andere als ein Mercedes-Doppelsieg käme auch in China einem Weltwunder gleich. Im Trockenen nahezu unbezwingbar, verhinderte nur ein Fahrfehler Rosbergs im nassen Q3 eine silberne erste Startreihe. Egal wie das Wetter am Sonntag wird: Die ersten beiden Ränge sollten für Lewis Hamilton und Nico Rosberg nicht mehr sein als eine reine Formsache. Dahinter stiehlt Red Bull-Pilot Daniel Ricciardo Teamkollege Vettel weiter die Show und feiert seinen ersten regulären Podestplatz.

Samys Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Ricciardo

Annika Kläsener: Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage, dass Daniel Ricciardo bei seinem ersten regulären Podiumsbesuch gleich ganz oben aufs Treppchen steigt. Teamkollege Sebastian Vettel wird´s nicht gerne sehen, die Punkte für die Teamwertung aber gerne mitnehmen. Zwischen dem blau-gelb-roten Jubel verteidigt Lewis Hamilton die Mercedes-Ehre.

Annikas Top-3-Tipp: 1. Ricciardo 2. Hamilton 3. Vettel

Kerstin Hasenbichler: Auf einen anderen Sieger als Lewis Hamilton zu setzen, ist nach einer Fahrt wie die im Qualifying schwer. Trotzdem wage ich die Vorhersage, dass ein technischer Defekt dem Briten in die Siegessuppe spuckt und Daniel Ricciardos Stunde schlägt. Der Australier gewinnt den Großen Preis von China vor Sebastian Vettel und Fernando Alonso.

Kerstins Top-3 Tipp: 1. Ricciardo 2.Vettel 3. Alonso

Stephan Heublein: Red Bull ist einen Tick näher an den Silberpfeilen dran – im Trockenen werden Hamilton und Rosberg aber nicht zu stoppen sein. Also tippe ich lieber auf einen chaotischen Regen GP. Da ist Mercedes zwar auch besser, aber noch lange nicht im Ziel – wie (sehr) viele andere auch nicht...

Stephans Top-3-Regenchaos-Tipp: 1. Räikkönen 2. Grosjean 3. Maldonado

Christian Menath: An der Spitze wird das Rennen langweilig. Lewis Hamilton gewinnt den China GP mit großem Vorsprung. Bleibt es trocken, setze ich bei Platz zwei auf Rosberg. Die Mercedes sind auch in Shanghai eine Klasse für sich. Dahinter wird es wie immer spannend: Red Bull, Williams, Alonso oder doch Hülkenberg? Mein Würfel ist auf Felipe Massa gefallen. Geld würde ich allerdings nicht auf den Brasilianer setzten.

Christians Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Massa

Marion Rott: Lewis Hamilton und Mercedes ist aktuell das stärkste Gesamtpaket der Formel 1. Das wird der Brite nach seiner Pole in China mit dem nächsten Sieg demonstrieren. Dahinter bleibt Daniel Ricciardo seiner Gewohnheit treu und holt im China-Rennen den gleichen Platz wie zuvor im Qualifying. Den dritten Platz schnappt sich Felipe Massa im starken Williams.

Marions Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Ricciardo 3. Massa

Philipp Schajer: Leider wird der Himmel am Sonntag nicht seine Schleusen öffnen, sodass uns die nächste Silberpfeil-Machtdemonstration droht. Hamilton oder Rosberg? Hamilton! Auf Platz drei fährt überraschend Fernando Alonso, der seinem neuen Teamchef damit einen gebührenden Einstand beschert.

Philipps Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Alonso

Stephan Vornbäumen: Könnte ein langweiliges Rennen mit zwei einsamen Mercedes an der Spitze werden. Wenn es nicht regen sollte, gewinnt Hamilton sein drittes Saisonrennen in Folge sowie zum dritten Mal in Shanghai nach 2008 und 2011. Passt doch genau. Falls doch noch Reiswasser von oben kommt, holt Vettel seinen ersten Saisonsieg vor Hülkenberg und dem neuen Regengott Massa.

Stephan V´s Top-3-Tipp: 1. Hamilton 2. Rosberg 3. Vettel


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x