Formel 1 - Montezemolo weitere drei Jahre Ferrari-Präsident

Bis 2016 an der Spitze

von

Motorsport-Magazin.com - Luca di Montezemolo wird bis 2016 Ferrari-Präsident bleiben. Der Verwaltungsrat bestätigte den Italiener am Montag für drei weitere Jahre, sein Vize-Präsident bleibt wie bisher Piero Ferrari. Montezemolo steht seit mehr als 40 Jahren in Diensten von Ferrari und dem Mutterkonzern Fiat tätig. 1974 wurde er zum Leiter der krisengebeutelten Rennsportabteilung Scuderia Ferrari. Seit 1991 ist er Vorstandsvorsitzenden von Ferrari. Er führte das nach dem Tod von Firmengründer Enzo Ferrari in Schwierigkeiten geratene Unternehmen aus der Krise und machte es wieder profitabel.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x