Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 19. März

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.
von

18:05 Uhr - Für heute verabschieden wir uns von euch. Seid auch morgen wieder dabei, wenn wir euch mit allen interessanten und witzigen Informationen rund um die Formel 1 auf dem Laufenden halten.

Ivan Capelli bekam einen Helm von Michael Schumacher geschenkt - Foto: Sutton

17:40 Uhr - Wieder schickt Ferrari eine Nachricht an den im Koma liegenden Michael Schumacher. Diesmal vom ehemaligen Formel-1-Fahrer Ivan Capelli: "Es gibt so viele Momente, die wir gemeinsam verbracht haben. In der Startaufstellung zu deinem ersten Rennen in Spa-Francorchamps 1991. 1992 als ich Ferrari-Fahrer war und du deinen ersten Sieg in Belgien gefeiert hast. In den Jahren, als ich TV-Kommentator war und über all deine Ferrari-Siege gesprochen habe. Ich fühlte mich immer mit dir verbunden - wie die tausenden Fans, denen du so viel Vergnügen bereitet hast. Aus all diesen Gründen und wohl bewusst dessen, was du alles erreicht hast, bat ich dich bei unserem gemeinsamen Fußballspiel für die Nazionale Piloti, ob du mir die Ehre zuteil werden lassen könntest, einen deiner Helme zu bekommen. Wieder hast du mich überrascht, denn deine Antwort war zum x-ten Mal ein Ausdruck von Intelligenz und Respekt. "Ivano (so nannte er mich immer). Ich werde dir einen meiner Helme geben, aber du musst mir auch einen deiner geben." Michael, nun bitte ich dich um ein weiteres Geschenk: Überrasche mich ein weiteres Mal."

16:40 Uhr - Sind die neuen Formel-1-Autos wirklich langsamer als die Vorgängermodelle? Um diese Frage zu beatworten, hat sich Motorsport-Magazin.com durch Unmengen von Zahlen gearbeitet und einige interessante Kenntnisse dabei gewonnen.

16:10 Uhr - In Brixworth baut Mercedes seine Motoren für die Formel 1. Nico Rosberg ist überzeugt: Was Besseres gibt es nicht. Schaut euch die Entstehung der Power Unit an.

Mercedes-Power! Das Herz des Silberpfeils: (4:00 Min.)

15:40 Uhr - Die Veranstalter wollen ihr Geld zurück, Bernie Ecclestone schimpft gegen den Sound der Königsklasse und Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo bekommt eine Beschwerde-Email nach der anderen. Wir wollen nach wie vor eure Meinung wissen. Bisher sind 45 Prozent der Motorsport-Magazin.com-User davon überzeugt, dass man nicht mehr von Sound sprechen kann, während 30 Prozent ihre elektrische Zahnbürste lieber hören. Noch nicht an unserem Umfrage zum F1-Sound teilgenommen? Dann solltet ihr das schnellstmöglich nachholen.

15:20 Uhr - Das neue Brake-By-Wire-System sorgt in der gesamten Boxengasse für viele Fragezeichen. Nico Rosberg versucht, es für die Fans einfacher verständlich zu machen. "Es ist wie die Handbremse im Auto. Wenn man während des Fahrens die Handbremse zieht, dreht man sich weg - das ist das beste Beispiel", verriet der Mercedes-Pilot in Australien. Damit war sein Spitzname für das System schnell gefunden: Handbremse.

14:54 Uhr - Während uns einige Piloten wie Adrian Sutil mit Bildern aus dem sonnigen und warmen Australien auf dem Laufenden halten, ist Max Chilton bereits wieder zurück in Großbritannien und erkundet dort neue Fahrradwege.

14:20 Uhr - Die Formel E bekommt weiteren prominenten Zuwachs aus der Formel 1. Heute gab die Elektro-Serie vier weitere Fahrerverpflichtungen bekannt: Nick Heidfeld, Jarno Trulli, Sam Bird und Jerome d'Ambrosio haben sich der Formel E angeschlossen.

14:10 Uhr - Wie sich die Dinge innerhalb von 30 Jahren verändern können, wird uns immer wieder deutlich. Dass gewisse Dinge sich aber niemals ändern, zeigt uns Fernando Alonso mit einem Blick in sein Fotoalbum.

13:43 Uhr - Was verbirgt Mercedes? Und welche Rolle spielt Lewis Hamilton bei dieser geheimen Mission? Die Geschichte einer Verfolgungsjagd, die viele Reporter verblüfft. Alles weitere erfahrt ihr im Kurzfilm Liquid & Metal...

Lewis Hamiltons doppeltes Spiel: (03:41 Min.)

13:20 Uhr - Schlechte Nachricht für alle Lewis Hamilton-Fans. Die erste Ladung seiner Fan-Kappen ist vergriffen. Aber der nächste Schwung ist bereits in Produktion und lässt hoffentlich nicht mehr lange auf sich warten.

13:00 Uhr - Fernando Alonso hat seinen ersten Grand Prix der Saison bereits hinter sich, das Programm für kommendes Wochenende steht aber bereits fest: MotoGP in Katar verfolgen. "Viel Glück an alle Piloten, vor allem die Spanier ;). Ein weiteres spannendes Jahr erwartet uns in der MotoGP", twitterte Alonso.

12:43 Uhr - McLaren präsentiert stolz ganz besondere Zahlen bezüglich Jenson Button. Am Sonntag in Melbourne fuhr er sein 50. Formel-1-Podest ein. Das nächste Jubiläum folgt schon in Kürze: In Bahrain bestreitet Button seinen 250. Grands Prix. Damit liegt er auf der ewigen Bestenliste aktuell auf Rang fünf. Angeführt wird die Tabelle von Rubens Barrichello (322), Michael Schumacher (306), Riccardo Patrese (256) und Jarno Trulli (252).

12:10 Uhr - Adrian Sutil und seine Freundin Jennifer Becks machen derzeit noch Urlaub in Australien. Immer wieder zeigen uns die beiden schöne Bilder von der wirklich beeindruckenden Natur...

Marvin Dienst bekommt eine riesige Chance - Foto: Fast Media

11:40 Uhr - Bald noch ein Deutscher in der Formel 1? Die Chancen stehen zumindest nicht schlecht. Marvin Dienst und Benjamin Mazatis sind in das Nachwuchsprogramm des McLaren Formel 1-Teams aufgenommen worden. Aktuell sind die beiden Youngster im ADAC Formel Masters unterwegs. Dienst gewann 2013 ein Rennen in der Highspeedschule des ADAC und stand mehrfach auf dem Podest. "Ich kann es kaum glauben", strahlte Dienst. "Für mich ist es eine Riesenmöglichkeit und Chance, mit solch einem Team zusammen zu arbeiten. Ich bin stolz ein Teil davon zu sein."

11:19 Uhr - Eine Formel 1 ohne Bernie Ecclestone? Bald könnte es Realität werden. "Am Ende des Jahres bin ich 84 und ich muss dann einmal Überlegungen anstellen", so Ecclestone gegenüber britischen Medien und führte weiter aus: "Will ich in meinem 85. Jahr das machen, was ich zuvor verdammt noch mal wie viele Jahre gemacht habe? Das ist etwas, worüber ich ernsthaft nachdenken muss." Könnt ihr euch die Königsklasse ohne den Formel-1-Zampano vorstellen?

10:56 Uhr - Sebastian Vettel hat nun eines der am besten gehüteten Geheimnisse des Formel-1-Zirkus verraten: den Namen seiner Tochter. Die Kleine, die am 12. Januar zur Welt kam, trägt den Namen Emiliy.

Daniel Ricciardo mit Studenten in Melbourne - Foto: Infiniti

10:40 Uhr - Casting für Ingenieure und Daniel Ricciardo in der Jury. Ab heute haben Technikstudenten im letzten Studienjahr die Chance, sich für die Infiniti Performance Engineering Academy zu bewerben. Gemeinsam mit dem Red-Bull-Chef-Ingenieur Paul Monaghan und InfinityGlobal Director of Formula One, Andreas Sigl, hat Ricciardo im Rahmen eines Vortrags an der Monash University Melbourne den Startschuss für die Bewerbungsphase gegeben. Das Programm bietet den drei besten Kandidaten einen 12-monatigen Arbeitseinsatz bei Red Bull Racing in Großbritannien.

Was ist die Infiniti Performance Engineering Academy?: (02:10 Min.)

10:14 Uhr - 1934. W25. Erstes Rennen, erster Sieg. 1954. W196R. Erstes Rennen, erster Sieg. 2014. F1 W05. Erstes Rennen, erster Sieg. Mercedes ist stolz darauf, die Legende der Silberpfeile in der neuen Formel-1-Ära fortzusetzen. Und der Nachwuchs scheint auch schon parat zu stehen...

10:01 Uhr - McLaren schickt ein Video in Richtung Bernie Ecclestone. Die Botschaft: Wir dachten, du könntest das mögen. Zu sehen - oder viel besser zu hören: Eine Minute "Lärm" in Woking, als die Mannschaft in Gedenken an Bruce McLaren einen seiner alten Can-Am M8D anfeuert.

Der wahre Sound: (01:00 Min.)

09:45 Uhr - Sound-Krise in der Formel 1, der anstehende Prozess in München, doch nun gibt es eine frohe Nachricht für Bernie Ecclestone. Seine Tochter Tamara hat am Montag eine Tochter zur Welt gebracht. Die Enkelin des Formel-1-Zampano trägt den Namen Sophia.

09:31 Uhr - In Enstone gewährt uns Lotus einen Einblick ins Allerheiligste. Die Sonne scheint auf die bereits eingefahrenen Siegerpokale. Die große Frage ist: Wie lange wird es dauern, bis hier noch der ein oder andere hinzukommt?

09:30 Uhr - Guten Morgen! Noch eine gute Woche, bis es in Malaysia wieder rund geht. In der Zwischenzeit halten wir euch über alles Spannende rund um die Formel 1 auf dem Laufenden.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x