Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 17. März

Der Tag danach

Das erste Rennen ist Geschichte. Doch es gibt viel Diskussionsstoff. Motorsport-Magazin.com tickert den Tag danach.
von

18:14 Uhr - Tag eins nach dem Saisonauftakt ist vorbei und so langsam richtet sich der Blick bereits auf das zweite Saisonrennen in Malaysia. Großes Thema bleibt natürlich ein möglicher Einspruch Red Bulls gegen die Disqualifikation Ricciardos und wir werden euch diesbezüglich selbstverständlich auf dem Laufenden halten. Für heute wünschen wir noch einen schönen Abend und verabschieden uns wie gewohnt bis morgen Vormittag.

17:37 Uhr - Spätestens seit seinem Triumph beim Grand Prix von Australien ist Nico Rosberg in den Augen vieler ein ganz heißer Kandidat auf den WM-Titel 2014! Aber wie stehen seine Chancen aus historischer Sicht? Wir haben uns auf die Suche gemacht und die Auftaktsieger der jüngeren Vergangenheit beleuchtet:

17:20 Uhr - 115 Jahre später und immer noch die selben Probleme! Dies zeigt zumindest der Vergleich von Kobayashis kaputtem Caterham nach dem Crash in Melbourne mit einem alten Vehikel aus dem Jahr 1899...

17:10 Uhr - Nico Rosberg triumphierte beim Saison-Auftakt scheinbar spielend leicht und ließ sich auch von einem Safety Car nicht aufhalten. Wieso er trotz großen Vorsprungs während des Rennens stets am Limit fahren musste, verrät er in diesem kurzen Clip:

Rosbergs Video-Blog: Melbourne war Hammer!: (1:00 Min.)

16:05 Uhr - Christian Horner hat sich in einem Podcast von Red Bull über die Disqualifikation von Daniel Ricciardo geäußert. "Natürlich ist es wahnsinnig enttäuschend. Wir fechten die Entscheidung an, da wir das Gefühl haben, dass sie nicht richtig ist. Wir glauben, dass das Auto die ganze Zeit über den Regeln entsprach." In einer Anhörung, die seiner Ansicht nach sicherlich in Paris stattfinden wird, will das Team beweisen, dass das Auto den Regeln entsprach.

Die Boxengasse in Melbourne leert sich. - Foto: Aus GP/Twitter

15:01 Uhr - Was macht ein ehemaliger Formel-1-Fahrer an einem schönen Frühlingstag? Frühjahrsputz! Nick Heidfeld hat da besonders viel zu tun. Wie er auf instagram mitteilt, besitzt er schlappe 61 Gürtel. Respekt!

14:37 Uhr - Heute vor 13 Jahren fand das Qualifying zum Malaysia GP 2001 statt, bei dem sich Michael Schumacher mit nur 99 Tausendsteln Vorsprung auf Teamkollege Rubens Barrichello die Pole Position sicherte. Im Rennen fielen die Ferrari-Piloten bei einsetzendem Regen zunächst zurück, mit einer gewagten Reifenstrategie feierten sie jedoch am Ende einen Doppelsieg.

14:25 Uhr - Force India wünscht seinen indischen Fans mit einem Twitter-Bild ein frohes Frühlingsfest, bei dem sich die Menschen traditionell mit Farben bewerfen.

14:10 Uhr - Für Marussia ging die Saison in Australien holprig los. Nichtsdestotrotz macht das Hinterbänklerteam mit einem Trailer Lust auf die Saison.

Marussia: Die Ruhe vor dem Sturm: (01:47 Min.)

13:07 Uhr - Wie hat euch eigentlich der neue Formel-1-Sound gefallen? Dem Veranstalter des Australien GPs jedenfalls nicht besonders gut. Er will jetzt von Bernie Ecclestone Geld zurück.

12:35 Uhr Gesucht, gefunden: Rosbergs Medienberater Georg Nolte war auf der Suche nach einem besonders schönen Foto vom Australien-Podium. Wir haben es in unserem Archiv gefunden.

12:14 Uhr - Wir haben für euch die Topspeeds des Auftaktrennens. Wenig überraschend sind zwei Mercedes-Motoren an der Spitze. Aber dann? Seht selbst...

Fahrer Team Motor Top-Speed
Kevin Magnussen McLaren Mercedes 316.9 km/h
Valtteri Bottas Williams Mercedes 312.5 km/h
Daniil Kvyat Toro Rosso Renault 306.3 km/h
Fernando Alonso Ferrari Ferrari 304.5 km/h
Nico Hülkenberg Force India Mercedes 304.2 km/h
Sergio Perez Force India Mercedes 301.6 km/h
Nico Rosberg Mercedes Mercedes 299.1 km/h
Kimi Räikkönen Ferrari Ferrari 298.4 km/h
Adrian Sutil Sauber Ferrari 298.0 km/h
Marcus Ericsson Caterham Renault 297.0 km/h
Jenson Button McLaren Mercedes 297.0 km/h
Jules Bianchi Marussia Ferrari 294.4 km/h
Daniel Ricciardo Red Bull Renault 292.7 km/h
Esteban Gutierrez Sauber Ferrari 292.5 km/h
Jean-Eric Vergne Toro Rosso Renault 291.3 km/h
Romain Grosjean Lotus Renault 281.7 km/h
Max Chilton Marussia Ferrari 280.8 km/h
Pastor Maldonado Lotus Renault 276.9 km/h
Lewis Hamilton Mercedes Mercedes 252.8 km/h
Kamui Kobayashi Caterham Renault 226.1 km/h
Sebastian Vettel Red Bull Renault 225.8 km/h
Felipe Massa Williams Mercedes 218.0 km/h

12:02 Uhr - Nicht ganz ernst gemeint: Zufall oder nicht? Wer profitiert in erster Linie von Ricciardos Disqualifikation? Richtig, McLaren. Da hat wohl Ron Dennis' Pokalbegierde wieder zugeschlagen...

Drei, zwei, eins... Ron seins - Foto: Sutton

11:50 Uhr - Die Formel-1-Welt fragt sich: Ist Mercedes unbesiegbar? Nico Rosberg dominierte den Saisonauftakt gestern nach Belieben. Die Konkurrenz? Irgendwo. Aber Ron Dennis gibt sich kämpferisch: "Das ist viel, aber nicht unmöglich aufzuholen."

11:36 Uhr - In der Redaktion gibt es übrigens noch Diskussionen. Und zwar darüber, wie viele Ausfälle es gab. Vor dem Rennen haben wir gewettet: Die Tipps lagen zwischen vier und neun Ausfällen. Mit Grosjean, Maldonado, Ericsson, Vettel, Hamilton, Massa und Kobayashi gab es sieben Ausfälle - oder nicht? Zählt Ricciardos Disqualifikation als Ausfall? Bianchi ist ebenfalls bis zum Schluss durchgefahren, wurde jedoch wegen des großen Rückstands nicht gewertet. Wer hat also recht? Schreibt uns eure Meinung!

11:11 Uhr - Wir haben uns einen kleinen Spaß erlaubt und Daniel Ricciardo vor und nach der Disqualifikation verglichen.

Daniel Ricciardos zwei Gesichter? - Foto: Sutton/Motorsport-Magazin.com

10:47 Uhr - Wir haben für euch noch einmal die Schlagzeilen des gestrigen Tags zusammengefasst.

  • Nico Rosberg gewinnt den Australien GP
  • Daniel Ricciardo wird sein 2. Platz nachträglich aberkannt
  • Red Bull Racing hat Berufung gegen die Disqualifikation angekündigt
  • Neuer Führender in der Konstrukteurs-WM ist McLaren
  • Weltmeister Sebastian Vettel und Lewis Hamilton stehen noch ohne WM-Punkt da

10:42 Uhr - Guten Morgen liebe Motorsport-Freunde am Tag danach. Was erwartet uns heute? Gibt es vielleicht schon neue Details zur Disqualifikation von Daniel Ricciardo? Motorsport-Magazin.com bleibt für euch am Ball und bereitet das Auftaktrennen umfangreich nach.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x