Formel 1 - MSM-User glauben nicht an Ausfall-Orgie

Nicht viele Ausfälle befürchtet

Wie viele Autos werden beim Australien GP ausfallen? Die User von Motorsport-Magazin.com sind optimistisch, dass es nicht allzu viele sind.
von

Motorsport-Magazin.com - Werden die neuen Power Units beim Australien GP reihenweise den Geist aufgeben? Das ist die große Frage der letzten Wochen. "Die Ausfallsrate von 50 Prozent, die wir alle befürchtet haben, wird nicht eintreten", ist sich Niki Lauda mittlerweile sicher.

Wir haben unsere User um eine Einschätzung der Ausfallsquote gebeten. Eine absolute Mehrheit von 51 Prozent glaubt, dass es ein paar Ausfälle geben wird, aber nicht signifikant mehr als bei "normalen" Rennen der Vergangenheit. Ein Viertel glaubt weniger als zehn und acht Prozent sagen voraus, dass alle bis auf die Renault-getriebenen Boliden die Zielflagge sehen.

Je drei Prozent glauben, dass alle bzw. kein Auto ins Ziel kommt. Für unsere Spaß-Antwort, dass nur Marathonmann Max Chilton das Rennen beendet, haben sich immerhin zehn Prozent entschieden.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x