Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 12. März

Der Countdown läuft

Die neue Formel-1-Saison 2014 rückt immer näher. Die Fahrer und Teams sind im Albert Park eingetroffen. Wir verraten, was sie dort so treiben.
von

20:00 Uhr - Das war's für heute! Wir sind mit den Pressekonferenzen aus Australien wieder für euch da und halten euch über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. Gute Nacht!

19:29 Uhr - Hans-Joachim Stuck, der 74 Formel-1-Rennen bestritt, sieht Kimi Räikkönen im stallinternen Duell mit Fernando Alonso vorne. "Räikkönen hat dieses Jahr mehr Biss und landet am Ende vor Alonso." Und wen sieht er 2014 als Weltmeister? "Wenn jemand Vettel ablösen kann, dann Rosberg oder Hamilton."

18:18 Uhr - Für alle, die schon immer einmal wissen wollten, wie ein komplettes Rennoutfit eines Formel-1-Piloten aussieht, hat Red Bull ein Bild getwittert. Vom HANS über den Helm, Handschuhe und die feuerfeste Unterwäsche ist alles dargestellt.

All das gehört zur Montur eines Formel-1-Piloten. - Foto: Twitter/Red Bull

17:52 Uhr - Während wir auf fahrende Formel-1-Boliden noch ein paar Stunden warten müssen, waren die GP2-Piloten heute wieder aktiv. Bei den Testfahrten in Abu Dhabi griff auch Motorsport-Magazin.com-Kolumnist Daniel Abt wieder ins Lenkrad. Wie er sich geschlagen hat, könnt ihr hier nachlesen.

17:08 Uhr - Mittlerweile ist es kurz nach drei Uhr Nachts in Australien. Nach zwei schier endlosen Flügen ist nun auch unsere Motorsport-Magazin.com-Redakteurin Kerstin in ihrem Hotel in Melbourne angekommen. Komplett K.O., aber trotzdem kein bisschen müde. So ein Jetlag ist schon eine komische Erfindung. Damit ist unser Team in Down Under endlich komplett. Die nächsten Presse-Events am Donnerstag können kommen! Bei Motorsport-Magazin.com erfahrt ihr natürlich alles, was sich im Albert Park und Umgebung tut zuerst...

16:32 Uhr - Ferrari ist bereits in Sotschi - und zwar als Schlittenhersteller. Die querschnittsgelähmte italienische Sportlerin Francesca Porcellato trat mit einem Untersatz der Scuderia im Langlauf-Sprint der Paralympischen Spiele an. "Ich liebe Ferrari. Als ich ein Kind war und mit Rennen angefangen habe, haben mich meine Freunde 'Ferrari Rotschopf' genannt. Und nun habe ich einen Ski-Schlitten von Ferrari", schwärmte sie gegenüber der dpa. Allerdings kam die Sportlerin nicht über das Halbfinale hinaus

16:04 Uhr -Das war aber noch nicht alles an Änderungen, auch an der Uhrzeit des Qualifyings wurde gedreht: Das Q1 wird von 20 Minuten auf 18 Minuten gekürzt. Im Q3 bleiben den Piloten künftig 12 statt 10 Minuten, um die Startpositionen zu ermitteln. Super Sache: mehr Zeit, wenn es wirklich zur Sache geht. Endlich mal eine sinnvolle Regeländerung!

Wer versteht die Reifen-Regeln noch? - Foto: Sutton

15:58 Uhr - Jetzt ist es offiziell: Fürs Q3 des Qualifyings gibt es dieses Jahr einen Satz Extra-Reifen! Was das soll? Jetzt können alle Q3-Piloten Vollgas geben, ohne ihre Reifen fürs Rennen aufsparen zu müssen. Denn: Diese Reifen müssen die Top-10 nach dem Qualifying zurückgeben. Sie starten auf den Reifen, auf denen sie ihre schnellste Zeit im Q2 erzielt haben. Hintergrund: In den letzten Jahren haben immer wieder Fahrer drauf verzichtet, im Q3 zu fahren, um die Reifen nicht zu verheizen.

15:51 Uhr - Wir wissen jetzt übrigens, wer morgen den PK-Auftakt macht/machen muss. Fernando Alonso, Lewis Hamilton, Kevin Magnussen, Felipe Massa, Daniel Ricciardo und Sebastian Vettel stellen sich bei der FIA-PK den Fragen der Journalisten. Am Freitag sind dann Eric Boullier, Stefano Domenicali, Christian Horner, Remi Taffin, Claire Williams und Toto Wolff an der Reihe.

15:23 Uhr - Video-Tag! Wir haben noch ein tolles Video für euch, versprochen. Daniel Ricciardo nimmt in einem älteren Red Bull Platz und versucht sich im Beschleunigungs-Duell mit einem Flugzeug. Sehenswert!

Red Bull vs. Flugzeug: (03:05 Min.)

14:53 Uhr - Hier noch ein interessantes Video über die Saisonvorbereitung der Scuderia. Erstmals gibt es auch Bilder des neuen Ferrari-Motors. Wenn auch nur recht versteckt.

Horse Power - Die Ferrari-Dokumentation: (11:00 Min.)

14:20 Uhr - Auf einem Event für Ferrari-Partner Shell traten Fernando Alonso und Kimi Räikkönen kräftig in die Pedale, um Autos auf einer Carrera-Bahn anzutreiben. Damit sollten die Änderungen in Sachen Effizienz und Energierückgewinnung bei den neuen Power Units veranschaulicht werden.

13:43 Uhr - Was macht ein Test- und Ersatzfahrer eigentlich so an einem Rennwochenende? Sauber-Tester Giedo van der Garde erstellte heute in Melbourne seinen eigenen Sound für den Saisonauftakt! DJ GIEDO ist eben ein begeisterter Hobby-Musiker. Überzeugt euch selbst:

DJ GIEDO an den Turntables - Foto: Twitter

13:02 Uhr - Auf eine Bekanntgabe warten wir ebenfalls noch sehnsüchtig: Die Verlobung von Lewis Hamilton und Nicole Scherzinger. In einem Post bei Instagram nennt Lewis Nicole 'wifey' - was jedoch nicht heißen muss, dass sich die beiden bereits das Ja-Wort gegeben haben. Denn im Slang wird das Wort nicht nur als Synonym für Ehefrau verwendet, sondern auch allgemein für die Freundin oder Verlobte.

Der McLaren wird nicht mehr komplett silber sein. - Foto: Sutton

12:55 Uhr - Beim Launch und den Testfahrten präsentierte sich der McLaren MP4-29 ganz in Silber. In Australien entdeckten unsere Fotografen nun aber Teile, die eindeutig schwarz-weiß lackiert sind. McLaren hat noch keinen neuen Hauptsponsor gefunden, vielleicht ist die neue Lackierung jedoch ein Hinweis darauf, dass es bald eine Bekanntgabe geben wird.

12:17 Uhr - Ihr könnt euch noch an das Auftakt-Qualifying im letzten Jahr erinnern? Wir auch... Doppel-Schicht am Sonntag hieß das. Droht ein ähnliches Szenario? Unser Wetter-Experte sagt zumindest Regen voraus.

12:01 Uhr - Sebastian Vettel soll mit einem Wechsel zu Mercedes liebäugeln. Das berichtete die Bild gestern Abend und las die Absichten des Heppenheimers aus einem harmlosen Satz von Dr. Helmut Marko heraus. Was wir davon halten? Nicht besonders viel...

11:40 Uhr - Unsere Bildergalerie wächst stetig. Mit dabei: V8 Supercars, die sich in der Boxengasse breit machen, ein flüchtender Alonso und rauchende Köpfe bei Renault und Red Bull.

10:49 Uhr - Noch immer nicht alle Regeländerungen verinnerlicht? Kein Problem. Red Bull erklärt in einem spektakulären Video die wichtigsten Neuerungen.

Red Bull erklärt die neuen Regeln: (03:27 Min.)

10:20 Uhr - Diese Saison hat noch nicht mal angefangen, da wird schon heftig über die nächste diskutiert. Kommt Indien zurück? Oder doch nicht? Bernie Ecclestone gibt den Indien noch einmal Hoffnung. Diese Rennen sind derzeit im Gespräch:

09:19 Uhr - Neue Power Units, neue hässliche Nasen und neue Fahrerpaarungen - in dieser Saison ist alles anders. Alles? Nicht ganz. Unser ORF-Kollege Ernst Hausleitner stellt fest: "Kimi bleibt Kimi". Anscheinend selbst wenn er auf dem Kopf steht - oder liegt das an Australien?

08:52 Uhr - Neues von Michael Schumacher: Seine Managerin Sabine Kehm gibt sich in einem neuen Statement kämpferisch. "Wir sind und bleiben zuversichtlich, dass Michael da durchgehen und aufwachen wird. Es gibt immer wieder kleine Anzeichen, die uns Mut machen." Die Familie glaube fest daran, dass der Rekordweltmeister auch diesen Kampf gewinnen könne.

08:21 Uhr - Während Nico Rosberg Elfmeter versenkte, war Lewis Hamilton für einen guten Zweck unterwegs. Der Mercedes-Pilot besuchte eine Kinderklinik in Melbourne. Gutes Vorbild, Lewis!

07:27 Uhr - Multitalent Nico Rosberg übte sich am Mittwochvormittag auf dem grünen Rasen (vier von fünf Treffer). Elf Meter waren es zwar nicht ganz, aber im Video scheint der Bayern-Fan zu sagen: Schaut her, Müller, Alaba & Co: So wird das gemacht!

Vettel hat die erste Runde in Melbourne geschafft - Foto: Sutton

07:05 Uhr - Viel Betrieb auf der Strecke! Die meisten Fahrer und deren Ingenieure haben ihren ersten Track-Walk der neuen Saison hinter sich gebracht. Auch Champion Sebastian Vettel umrundete den Kurs ein erstes Mal zu Fuß. Dabei hatte er sogar ein Lächeln auf den Lippen und war zu Scherzen aufgelegt...

06:34 Uhr - In zwei Tagen sind die ersten beiden Freien Trainings der neuen Saison schon vorbei! Mark und unser Fotografen-Team haben die ersten Bilder aus dem Fahrerlager zusammengetragen. So sieht die Ruhe vor dem Sturm aus:

06:17 Uhr - Alles neu bei Williams! Neuer Motorenpartner, neuer Hautsponsor, neue Farben, neuer brasilianischer Fahrer und dann auch noch das: Testfahrerin Susie Wolff als Comic-Figur! Da war sogar Susie selbst etwas platt:

06:03 Uhr - Ein großes Thema in Australien ist und bleibt die Zuverlässigkeit. Natürlich die der Autos, nicht der dauerhüpfenden Kängurus. Was glaubt ihr, wie viele Fahrer sehen am Sonntag die erste Zielflagge des Jahres? Übrigens: Das ist Motorsport-Magazin.com-Umfrage Nummer 444 – ob das Glück bringt? Und wenn ja wem?

05:52 Uhr - Nur noch eine Getriebeübersetzung? Wenn ihr euch jetzt fragt, was reden die da? Zu viel Jetlag oder was? Nein, in dieser Saison hat die FIA das Reglement bei der Nase gepackt und alles über den Haufen geworfen. Hier haben wir für euch die wichtigsten Änderungen im Sportlichen und Technischen Reglement zusammengefasst:

05:49 Uhr - Red Bull und den Renault-Teams bläst der Wind aktuell stark ins Gesicht. Im Albert Park weht das himmlische Kind heute aus Richtung Süden. Das soll sich laut Williams aber über das Wochenende ändern – dann ist Nordwind angesagt. Denkt daran: Die Teams haben nur noch eine Getriebeübersetzung für alle Strecken in diesem Jahr! Und von der Wetterprognose für das Auftaktwochenende fangen wir gar nicht erst an – da war bislang schon alles dabei. Es wird spannend!

05:42 Uhr - Australien ist schon verdammt weit weg. Irgendwann in den vergangenen Stunden der Nacht (in good old Germany) oder des frühen Morgens (im Aussie-Land) gab es ein Lebenszeichen von unserer Kerstin auf dem Weg nach Down Under - irgendwo gefangen zwischen allen Zeitzonen. Aber das Ziel rückt näher! Die Motorsport-Magazin.com-Crew ist bald vollzählig im Albert Park.

05:37 Uhr - Auch Weltmeister Sebastian Vettel und seine Crew ließen seit dem Bahrain Tests nichts in den Pool hängen. Neben der harten Arbeit am zuletzt zickigen RB10 stand auch die Namensfindung für das Biest auf dem Programm. Und der Name lautet... *Trommelwirbel* Suzie!

05:31 Uhr - Auch die Fahrer waren am Mittwochvormittag schon fleißig. Nico Rosberg besuchte mit einer Abordnung seines Teams den australischen Fußballverein Melbourne Victory. Dort gab der Motorsport-Magazin.com Kolumnist unter anderem seine Künste am runden Leder zum Besten:

Apropos Kolumnist: Nicos erste Streckenvorstellung verpasst? Kein Problem. Hier erklärt er euch das Besondere am Albert Park:

05:17 – Uhr Verstärkung ist eingetroffen! Mit fünfstündiger Verspätung aufgrund eines technischen Problems am fliegenden Untersatz (war da vielleicht eine Renault Power Unit im Spiel?) ist auch unser Motorsport-Magazin.com Fotograf Mark in Australien eingetroffen. Schnell duschen im Hotel, permanente Akkreditierung abholen und dann sofort Ausschwärmen an der Strecke, um seinen Jungs beim Ablichten der Vorbereitungen zu helfen. Der Saisonstress hat begonnen!

05:11 Uhr - Guten Morgen, guten Abend, guten Tag. Die Formel-1-Welt steht Kopf – Australien ist angesagt! Das Zeitgefühl geht dabei schon mal verloren. Bald geht es im Albert Park los. Die ersten Fahrer und Teams sind bereits an der Strecke eingetroffen, um nach dem Rechten zu sehen. Mit Motorsport-Magazin.com verpasst ihr keine Sekunde vom Countdown zum Saisonstart.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x