Formel 1 - Interview - Daniel Ricciardo

Die Pizza-, Pasta- und Eiscreme-Diät

Vor seinem ersten Rennen für Red Bull Racing stellt sich Youngster Daniel Ricciardo in elf kurzen Antworten vor.

Motorsport-Magazin.com - Was war deine Lieblingsfernsehsendung als Kind?
Daniel Ricciado: Oh wow... Als Teeanger habe ich auf jeden Fall "One Tree Hill" geliebt. Ich habe jede Staffel gesehen.

Der beste Film aller Zeiten ist…
Daniel Ricciado: "Friday night lights".

…weil?
Daniel Ricciado: Der Film sehr motivierend ist.

Was ist dein Lieblingsraum in deinem Haus?
Daniel Ricciado: Mein Balkon.

Die Beste Band der Welt ist?
Daniel Ricciado: Das ist wirklich schwer. Ich würde sagen "Parkway Drive" und "Alexisonfire". Ich verbinde einfach großartige Erinnerungen damit und sie sind seit Jahren Teil meines Lebens.

Dein bester Freund bei den Rennen ist…
Daniel Ricciado: mein Trainer Stuart.

Das Beste daran, Australier zu sein, ist…
Daniel Ricciado: dass sie uns ins Paradies geschickt haben.

Dein Lieblingsplatz in Perth abgesehen von deinem Haus?
Daniel Ricciado: In den Sanddünen mit meinem Quad.

Man weiß, dass die Fahrer in diesem Jahr ein paar Kilo abnehmen mussten. Was ist dein liebstes Essen um eine Diät zu zerstören?
Daniel Ricciado: Eine Menge Kohlenhydrate. Eine große Pizza oder Pasta und als Nachspeise eine große Schüssel Eiscreme.

Was ist das Beste, das du seit Weihnachten gekauft hast?
Daniel Ricciado: Ich weiß es nicht. Ich glaube ich kann mich glücklich schätzen, denn ich habe erst vor kurzem eine Menge Kleidung umsonst erhalten, deshalb musste ich nicht viele Dinge kaufen.

Dein Lieblingsgegenstand den du zu Rennen mitbringst?
Daniel Ricciado: Mein iPod.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x