Formel 1 - Australien vor neuem Vertrag

Es wird passieren

von

Motorsport-Magazin.com - Schon seit geraumer Zeit wird über eine Verlängerung des Vertrags des Großen Preises von Australien in Melbourne verhandelt. Der aktuelle Kontrakt gilt nur mehr für diese und nächste Saison und während die Verhandlungen lange stockend verliefen, scheint es nun zu einem Durchbruch gekommen sein. "Es wird passieren, macht euch deswegen keine Sorgen", wird F1-Boss Bernie Ecclestone zitiert. Zuletzt hatte die australische Regierung versucht, bessere finanzielle Konditionen herauszuschlagen, in diesem Punkt dürfte es aber nun zu einer Einigung gekommen sein. "Ich denke, das wurde alles geregelt", so Ecclestone. "Es sind nur Kleinigkeiten. Es wird passieren."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x