Formel 1 - Verliert Red Bull Titelsponsor Infiniti?

Größere technische Zusammenarbeit erhofft

von

Motorsport-Magazin.com - Red Bull und Titelsponsor Infiniti könnten bald getrennte Wege gehen. 2015 läuft der Sponsorenvertrag, der dem Weltmeisterteam eine jährliche Summe in Höhe von 40 Millionen Euro bringen soll, aus, und wie Sportbild berichtet, dürften die Chancen auf eine Verlängerung des Kontrakts schlecht stehen. Ausschlaggebend dafür soll der Umstand sein, dass Infiniti nie über die Rolle eines reinen Geldgebers hinauskam, weshalb man bei Nissans Luxusmarke verstimmt ist. "Wir wissen, dass sich Infiniti eine größere technische Zusammenarbeit erhofft hatte", bestätigte Red Bulls Motorsportberater Dr. Helmut Marko die Unzufriedenheit im Lager des Premiumpartners.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x