Formel 1 - Bahrain-Test: Nächste Chance für Frijns

Eintagsfliege Ericsson

von

Motorsport-Magazin.com - Inzwischen hat auch Caterham sein Fahreraufgebot für die Testfahrten in Bahrain bekanntgegeben. Den Auftakt macht am Mittwoch Ersatzfahrer Robin Frijns, der bereits in Jerez sein Debüt für den neuen Arbeitgeber feierte. Einsatzpilot Kamui Kobayashi testet am Donnerstag und Samstag, Marcus Ericsson lediglich am Freitag. Alexander Rossi, Ebenfalls Ersatzfahrer, kommt wieder nicht zum Zug. Dabei war laut Informationen von Motorsport-Magazin.com eigentlich geplant, dass Rossi zu den Übersee-Rennen mit dem Team reist und Frijns vor allem zu den Europa-Rennen darf. Das erste Europa-Rennen, Spanien, steht allerdings als fünfter Grand Prix des Jahres im Kalender.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x