Formel 1 - Der Formel-1-Tag im Live-Ticker: 11. Februar

Das Neueste aus der F1-Welt

Hier seid ihr immer auf dem Laufenden! Motorsport-Magazin.com tickert die wichtigsten News aus der Welt der Formel 1.
von

18:12 Uhr - Wir verabschieden uns für heute und melden uns morgen wieder mit unserem Live-Ticker. Für all diejenigen, die einfach nicht genug vom Motorsport bekommen können, haben wir ein wenig im Archiv gekramt: Klickt euch bis morgen durch die Bilder vom Großen Preis von Großbritannien 1962! Viel Spaß damit.

17:49 Uhr - Für den Feierabend haben wir noch eine nette Story für euch: Red Bull ist nicht das einzige Team, das Testfahrten total vermasselte. Wir haben die schlimmsten Test-Desaster für euch zusammengefasst.

16:58 Uhr - Lotus-Leaks! Williams' Technikchef Pat Symonds gibt zu, schon im Vorfeld von der Lotus-Nase gewusst zu haben. "Wir kannten ein paar andere [Nasen-]Interpretationen, vor allem jene von Lotus, weil sie eine Menge Leute verloren hatten. Alle Teams wussten, was Lotus machte", so der Brite.

15:52 Uhr - In der Energy Station von Red Bull und Toro Rosso gibt es übrigens immer den besten Cappuccino im gesamten Fahrerlager. Jetzt wissen wir auch, warum.

Barista Vergne - Foto: Vergne/instagramm

14:58 Uhr - Mit welcher Lackierung Williams in die neue Saison gehen wird, steht übrigens noch nicht fest. Vermutlich ist die dunkelblaue Test-Lackierung nur eine Interimslösung. Um das Design will sich der Rennstall erst kurz vor Australien Gedanken machen.

14:11 Uhr - Für McLaren-Fans haben wir noch ein kleines Video zum neuen Boliden. Vielleicht sogar dem Weltmeisterboliden?

360-Grad-Fahrt um den MP4-29: (00:13 Min.)

13:22 Uhr - Wer sich nicht gedulden kann, bis die nächste Print-Ausgabe des Motorsport-Magazins in den Regalen steht, der darf sich schon jetzt über einen Artikel von John Surtees' bewegter Karriere freuen.

Viel Sand, wenig Autos: Bahrain 2009 - Foto: Hartley/Sutton

13:19 Uhr - In acht Tagen starten übrigens die Testfahrten in Bahrain. Vor genau fünf Jahren sollten ebenfalls Testfahrten stattfinden. Ein schwerer Sandsturm verhinderte dies allerdings. Ferrari, BMW und Toyota brachten ingesamt nur 53 Runden zustande. Das klingt ja wie Jerez 2014...

12:38 Uhr - Ein ganz großer des Motorsports wird heute 80 Jahre alt: John Surtees. Wir haben seine Karriere in einer kleinen Bilderserie zusammengefasst. Seid außerdem gespannt auf die neue Ausgabe des Motorsport-Magazins, dort könnt ihr eine interessante Geschichte über den Briten lesen.

12:05 Uhr - Schöne Geste von Lukas Podolski! Der Nationalspieler in Diensten von Arsenal London schickt Grüße an den nach wie vor im Koma liegenden Michael Schumacher. Auf seinen Fußballschuhen steht "kämpfe Michael" gemeinsam mit dem Hashtag 'getwellsoon'. Dem können wir uns nur anschließen.

11:59 Uhr Erfreuliche Nachrichten gibt es von Anthony Hamilton und Paul di Resta. Der Vater von Lewis Hamilton und di Resta konnten sich außergerichtlich einigen. Hamilton hatte gegen den Schotten im Vorjahr ein Gerichtsverfahren wegen Vertragsbruchs angestrengt, nachdem ihn dieser als Manager entlassen hatte.

11:46 Uhr - Technik, Technik, Technik... Die Formel-1-Saison 2014 wird nicht nur für die Ingenieure eine richtige Herausforderung, auch bei den Fans könnte es Verständnisprobleme geben. Wir versuchen regelmäßig, euch die komplizierte Technik näher zu bringen. Heute: ERS-H. Oder MGU-H. Oder Hybrid. Oder wie auch immer...

11:25 Uhr - Hallo Freunde des gepflegten Motorsports. Heute sind wir ein bisschen später dran, das bitten wir zu entschuldigen. Dafür legen wir gleich richtig los: Ex-Formel-1-Pilot Nick Heidfeld wird auch in diesem Jahr für Rebellion in der WEC an den Start gehen - bei allen Events.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x