Formel 1 - Ecclestone sieht Haas-Pläne skeptisch

Zweifel an den US-Plänen

von

Motorsport-Magazin.com - Bernie Ecclestone steht der Bewerbung des US-Amerikaners Gene Haas für ein Formel-1-Team skeptisch gegenüber. "Die reden da schon seit drei Jahren drüber", sagte der 83-jährige Brite. Die rund 740 Millionen US-Dollar Vermögen des NASCAR-Teambesitzers seien jedenfalls keine Garantie, dass er es auch ernst meine. "Jemand kann von mir aus zehn Milliarden auf dem Bankkonto haben, aber das heißt noch lange nicht, dass er sie auch ausgibt." Haas hatte sich um den freien 13. Startplatz beworben, der 2015 vergeben werden soll.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x