Formel 1 - Forum: Top-Themen der Woche

Diskussionen erwünscht

Die User von Motorsport-Magazin.com diskutieren über die Geschehnisse in der Motorsportwelt.
von

Motorsport-Magazin.com - Für reichlich Gesprächsstoff sorgte in der vergangenen Woche wieder einmal Formel-1-Zampano Bernie Ecclestone. Der 83-Jährige Brite muss sich in der Causa rund um den Verkauf der Formel-1-Anteile der Bayerischen Landesbank vor Gericht verantworten. Der Prozess wird Ende April 2014 beginnen, weshalb Ecclestone sein Amt als Direktor mit sofortiger Wirkung niederlegte. Im Forum von Motorsport-Magazin.com wird nun darüber diskutiert, welche Strafe ihm wohl drohen könnte. User AWE glaubt an ein glimpfliches Urteil: "Bernie lässt sich garantiert nicht von den deutschen einbuchten. Der zeigt dem Staatsanwalt den Nachbarn vom Vettelfinger und macht einen Bogen um Germanien."

Schon seit Wochen empören sich Formel-1-Fans rund um den Globus über die zu erwartenden hässlichen Nasen der 2014er-Boliden. Als kleinen Teaser auf seine Präsentation zeigte Ferrari bereits ein Bild eines verhüllten Wagens auf Twitter. Unklar ist jedoch, ob es sich bei dem Fahrzeug darunter tatsächlich um den neuen Renner aus Maranello handelt. "Rein von der Silhouette ähnelt das Fahrzeug keinem der letzten zehn Jahre und mehr. Ich glaube, das letzte Mal als ein Ferrari eine so tiefe Nase hatte war 2001, und auch dem ähnelt es nicht wirklich. Die Breite des Frontflügels könnte aber das sein, was wir in diesem Jahr zu sehen bekommen. Dennoch denke ich nicht, dass das unter dem Tuch tatsächlich das Fahrzeug für 2014 ist.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x