Formel 1 - Davidson erwartet Magnussen-Show

Wenn er so gut ist wie sein Vater ...

Ex-F1-Pilot Anthony Davidson hat große Erwartungen an Daniel Ricciardo und Rookie Kevin Magnussen.
von

Motorsport-Magazin.com - "Wenn er so gut ist wie sein Vater, dann werden wir dieses Jahr eine großartige Show erleben." Für Anthony Davidson steht der Speed von Kevin Magnussen außer Frage. Der Rookie sitzt in dieser Saison im zweiten McLaren-Cockpit. "Jenson muss dieses Jahr für sein Geld definitiv etwas tun, denn Kevin wird sicherlich von Beginn an mit dem Speed mitgehen können", erklärte der Brite.

Wieso es im Vorjahr zur Trennung von Sergio Pérez kam, kann er sich nur schwer erklären. "Die Formel 1 ist ein hartes Pflaster. Es werden immens viele politische Spielchen gespielt, aber alles in allem denke ich, dass McLaren einfach mehr von Pérez erwartet hat", meinte Davidson. In einer völlig anderen Situation findet sich Daniel Ricciardo 2014 wieder. Der 24-jährige Australier rückte ins Weltmeisterteam von Red Bull auf.

"Er sitzt dieses Jahr in einem der besten Autos im Starterfeld, dafür muss er sich auch mit dem Vierfach-Champion Sebastian Vettel messen. Gleichzeitig gibt es keinen besseren Fahrer, von dem er lernen könnte", sagte Davidson. Doch anders als Magnussen müsse er nichts mehr beweisen. "Er hat seinen Speed schon bei Toro Rosso bewiesen. Die Frage ist wie er mit dem konstanten Druck an der Spitze umgeht", so Davidson.


Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x