Formel 1 - Parr wird Cosworth- Vorstandsmitglied

Dreiergespann für neuen Erfolg

Motorsport-Magazin.com - Adam Parr kehrt in den Motorsport zurück. Der Brite war von 2010 bis 2012 Williams-Geschäftsführer und galt als heißer Kandidat auf die Nachfolge von Frank Williams als Teamchef. Allerdings trat Parr zu Beginn der Saison 2012 überraschend zurück. Seinerzeit gab er familiäre Gründe an. Nun berichtet der Guardian, dass der Brite als einer von drei Vorstandsmitgliedern zu Cosworth geht, um dem Hersteller wieder in die Erfolgsspur zu helfen.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x