Formel 1 - Valsecchi bei Lotus raus?

Marco Sörensen wohl neuer Ersatzfahrer

Motorsport-Magazin.com - Davide Valsecchi wird in der kommenden Saison vermutlich nicht mehr als Ersatzpilot bei Lotus unter Vertrag stehen. Der Italiener hatte sich nicht beliebt gemacht, als er öffentlich Kritik übte, nachdem Heikki Kovalainen ihm als Kimi-Räikkönen-Ersatz für Austin und Interlagos vorgezogen wurde. Nun steht er, wie Italiaracing berichtet, bei Lotus auf dem Abstellgleis. Als wahrscheinlicher Nachfolger gilt Marco Sörensen. Der Däne erreichte 2013 unter Lotus-Farben in der Formel Renault 3.5 den siebten Gesamtrang und wird wie Lotus-Stammfahrer Romain Grosjean von Teamchef Eric Boullier gemanagt.


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x