Formel 1 - Schumacher-Unfall: Tag 7 in der Zusammenfassung

Zustand unverändert

Nur wenige Neuigkeiten gab es am siebten Tag des Schumacher-Dramas. Falsche Informationen wurden dementiert, halbinformierte Presse kritisiert.

Motorsport-Magazin.com - Michael Schumacher hat nun eine Woche im Koma verbracht. Der Tag verlief vergleichsweise ruhig, die Situation ist unverändert. Robert Kubica kritisierte Medien, die Schumacher ohne jegliche Kenntnis des Vorfalls für den Unfall verantwortlichen wollten, heftig. Am Samstagvormittag trat Sabine Kehm vor die Presse und fasste den Stand der Dinge zusammen:

  • Schumacher ist entgegen anderslautender Gerüchte nicht außer Lebensgefahr
  • Der Zustand ist nach wie vor kritisch, aber stabil
  • Einzige glaubwürdige Quellen sind die Ärzte und sein Management
  • Die Familie hat seinen Helm den Behörden übergeben
  • Dies geschah nicht gegen ihren Willen
  • Aufforderung, auf die Privatsphäre der Familie Rücksicht zu nehmen


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x