Formel 1 - Forum: Top-Themen der Woche

Diskussionen erwünscht

Die User von Motorsport-Magazin.com diskutieren über die Geschehnisse in der Motorsportwelt.
von

Motorsport-Magazin.com - In dieser Woche hat Kimi Räikkönen ganz schön sein Fett wegbekommen. Erst gab es einen ordentlichen Tritt von seinem Ex-Team Lotus, denn Teambesitzer Gerard Lopez unterstellte dem Iceman, dass er in einigen Rennen hinter seinen Möglichkeiten geblieben ist. Und das noch nicht genug. Auch vom ehemaligen Teamkollegen David Coulthard gab es Pfeffer. Laut Coulthard wird Fernando Alonso - über die Saison hinweg - Räikkönen unter Kontrolle haben.

Die Motorsport-Magazin.com-User haben unterschiedliche Meinungen zum baldigen Duell zwischen dem Spanier und dem Finnen. MichaelZ teilt Coulthards Meinung: "Alonso ist für mich auch ein Stück besser als Räikkönen und ich sehe ihn auch das Duell gewinnen." Formelchen würde lieber den Finnen vor dem Spanier sehen. "Ich hoffe sehr, dass Kimi den Alonso platt macht."

Die Ferrari-Fahrerpaarung war in der vergangenen Woche in aller Munde. Doch Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo goss noch mehr Öl ins Feuer und kündigte den Finnen glatt als Alonso-Helfer bzw. klare Nummer zwei an. Unseren Usern gab diese Aussage reichlich Diskussionsstoff. "Mich überrascht es sehr, dass Montezemolo schon jetzt öffentlich Kimi zur Nummer zwei degradiert", so Formelchen.

MichaelZ wundert das Statement vom Ferrari-Boss überhaupt nicht. "Hätte mich auch gewundert, wenn Ferrari in der Fahrerpolitik plötzlich umschwenkt. Räikkönen würde Alonso wohl eh nicht knacken, dürfte aber ein besserer Punktesammler sein als Massa. Aber dem Kimi ist zuzutrauen, dass er darauf pfeifft und sein eigenes Ding durchzieht - nur wird Ferrari schon einen Weg wissen, wie man ihn hinter Alonso bringt."


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x