Formel 1 - Bottas: Werde Massa im Auge behalten

Man kann sich immer etwas abschauen

Valtteri Bottas will sich von seinem neuen Williams-Teamkollegen Felipe Massa 2014 einiges abschauen.
von

Motorsport-Magazin.com - Seit 2002 ist Felipe Massa Teil des Formel 1-Zirkus, Valtteri Bottas fährt 2014 hingegen seine zweite Saison. Kein Wunder, dass sich der Finne von seinem neuen Williams-Teamkollegen einiges abschauen will. "Natürlich ist es schwer zu sagen, was ich tatsächlich von ihm lernen kann, aber man kann sich von jedem Fahrer etwas abschauen - entweder vom Fahrstil oder der Fahrzeugabstimmung her", meinte Bottas. Vor allem Massas acht Jahre bei Ferrari beeindrucken ihn.

"Ich werde Felipe definitiv im Auge behalten. Wenn es etwas zu lernen gibt, dann werde ich es tun", stellte Bottas klar. Erstmals wird der Finne bei den Wintertests im Januar im Cockpit sitzen - Williams teilte die insgesamt zwölf Testtage 50:50 auf. Doch selbst wenn sein Teamkollege hinter dem Steuer sitzt, plant Bottas vor Ort zu sein. "Ich werde da sein und zuhören", verriet der Finne. "Es ist wichtig vor Ort zu sein, um zu erfahren, wie sich das Handling anfühlt, ob es Probleme mit dem Auto gibt und wie man diese lösen kann."


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x