Formel 1 - Force India: Cockpit-Bekanntgabe noch heute?

Van der Garde vs. Perez - oder doch di Resta?

Angeblich soll noch am Donnerstag verkündet werden, wer in der kommenden Saison neben Nico Hülkenberg bei Force India ins Cockpit steigt.
von

Motorsport-Magazin.com - Bei Twitter deutete das indische Formel-1-Team am Mittwoch an, dass Force India am Donnerstag etwas ganz wichtiges zu verkünden hat. "Nur noch einen Tag, bis Vijay Mallya an einem ganz besonderem Medienevent in London teilnimmt - 2014 startet", twitterte das Team geheimnisvoll.

Wir arbeiten mit drei Teams: Sauber, Force India und Caterham
Giedo van der Garde

Während Paul di Resta schon insgeheim seinen Abschied aus der Königsklasse andeutete, bleibt Sergio Perez der Favorit auf das noch freie Cockpit neben Nico Hülkenberg. Doch glaubt man den niederländischen Medien, mischt aber auch Giedo van der Garde gewaltig mit im Spiel um den Sitz bei den Indern. "Wir arbeiten mit drei Teams: Sauber, Force India und Caterham", betonte der Niederländer. "Ich hoffe, wir habe gute News in den nächsten Wochen zu verkünden", fügte er hinzu.


Weitere Inhalte:

Facebook
Wir suchen Mitarbeiter
x